Tinnitus - wer hat ihn und wie wirkt er sich im Alltag aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An sich hat jeder einen Tinnitus, einen Grundton den das Ohr ständig wahrnimmt, wie eine Art rauschen einer Aufnahme, nur zuhören wenn alles stumm ist. Und manche Leute haben diesen ausgeprägten Tinnitus, dann hört man diesen Ton einfach offensichtlicher.

macchiat 28.03.2012, 22:52

Tatsächlich? Wusste ich nicht. Ich habe ein Hardcorerauschen. Also ist das natürlich und keine Funktionsstörung, ja?

0
lilycheyenne 31.03.2012, 15:34
@macchiat

Mein Heilpraktiker hat gesagt, das sind die eigenen Körpergeräusche, die man hört. Ich hatte einen sehr hellen Pfeifton, und konnte mir gar nicht vorstellen, wo mein Körper denn so ein Geräusch produziert.....Eine andere Aussage war(von einem HNO Arzt), einfach nicht hinzuhören......Ha Ha Ha--wenn ich das könnte, hätt ich ja kein Problem damit..... Am besten gehst Du mal zu nem HNO Doc, und läßt einen Hörtest etc machen, damit Du weißt, ob es ein organisches Problem gibt.

0
wirsehner 31.03.2012, 18:26
@lilycheyenne

es gibt verschiedene arten von tinnitus (pfeifen,rauschen,etc.) was wichtig ist,du musst SOFORT zum Arzt, weil du nur bei einer sofortigen Behandlung chancen hast das der tinnitus wieder verschwindet.versuche in der zwischenzeit die durchblutung im ohr zu erhöhen z.b massage oder allgemein mit bewegung des herz kreislauf systems. einige tinnitus(se?) entstehen durch absterbende bzw.schlecht durchblutete gehörzellen . gehe Sofort zun Arzt weil Tinnitus kann Menschen zum Wahnsinn bringen.

0

Was möchtest Du wissen?