Tinnitus - geht es weg?

3 Antworten

Möglicherweise ist es bei Dir aber schon chronisch geworden! Man liest zwar immer mal wieder, dass man etwas gegen Tinnitus machen kann, aber bei mir hat nichts funktioniert!

Ich bekam vor 6 Jahren eine Ohr OP mit Implantat. Seitdem habe ich ein Rauschen im Ohr, das auch nicht mit Cortison weggegangen ist!

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du mehr Glück hast als ich, denn schon Jahre immer so ein Geräusch Tag und Nacht hören zu müsse ist furchtbar!

Ein akuter Tinnitus kann bis zu 3 Monaten andauern - während ein akuter Tinnitus sich häufig spontan bessert, ist das bei einem chronischen Tinnitus eher selten der Fall.

Am Besten helfen alle Massnahmen die die Durchblutung und Sauerstoffversorgung im Innenohr zur Regeneration der Haarzellen unterstützen - neben Blutverdünnern z.B. Bewegung an der frischen Luft, leichter Ausdauersport (Joggen, Radfahren), ausreichend trinken und Magnesium. Bei niedrigen Temperaturen ist ausserdem das Warmhalten der Ohren zu empfehlen (Mütze, Ohrenschützer).

Das heißt, dass mein Tinnitus ein akuter Tinnitus ist? Da es ja plötzlich kam

1
@mathegenie96

Tinnitus kann ganz plötzlich kommen, wenn man gerade im Stress steht Wenn andere Faktoren noch dazu kommen, wie z.B: Eine negative Nachricht, die man noch dazu schwer zu verkraften hat, dann kann es passieren. Manchmal kündigt er sich an durch leises Rauschen und Pfeifen, Schwindelanfall. Das ist unterschiedlich.

0

Ja, der geht weg, kann aber dauern.

Versuche mit der Zeit den Tinnitus einfach zu ignorieren.

Je mehr man es versucht, umso besser geht es.

Eines Tages ist er weg.

Kann ein HNO Arzt oder Facharzt feststellen, ob die Haarzellen im Ohr geschädigt sind?

Ich leider seit einigen Wochen an Tinnitus und war bisher noch nicht beim Arzt. Es kommen Geräusche aus dem linken Ohr, die ich Gott sei Dank nur Nachts in absoluter Stille wahr nehme. Habe Videos und Berichte gesehen, die besagen, dass es zumeist aus der Schädigung von Haarzellen im Ohr resultiert. Ich wollte jetzt fragen, ob ein HNO oder Spezialist für Tinnitus 100& nachweisen kann, dass die Haarzellen geschädigt sind oder ob es nur eine Vermutung ist, dass sie geschädigt sind. Habe auch gelesen, dass es durch eine Verkrümmung und Problemen der Wirbelsäule auftreten kann. Ich habe eine angeborene leichte Skoliose und Kyphose und einen Beckenschiefstand und frage mich, ob es nicht daher kommen könnte

...zur Frage

wächst das trommelfell wieder zu?

Hallo, ich habe seit einigen tagen wasser im ohr, das sich bei der erkältung gebildet hat, ich war beim hausarzt und beim ohrenarzt, ohrentropfen und tabletten haben bis jetzt nichts genützt und auch kein nasenspray. der HNO Arzt hat gesagt, dass das ohr operativ behandelt werden müsse, wenn nichst anderes hilft, dabei wird das trommelfell durchbohrt und wasser abgesaugt. Meine Frage ist jetzt, wächst das trommelfell wieder zu und wie lange dauert das, ist das gefährlich und besteht die gefahr, das das ohr empfindlicher wird? muss man da lange im krankenhaus bleiben und wann kann man wieder duschen? kann man auch taub werden?

Fragen über Fragen, hoffe das mir jemand helfen kann.

...zur Frage

HNO-Arzt Hilfe Ohrenschmalzverstopfung?

Hey, ich habe jede 4-5 Monate eine Ohrenschmalzverstopfung. Ich muss jetzt zu einem neuen Ohrenarzt. Der HNO-Arzt hat es immer abgesaugt mit einem Schlauch, er hat es nicht mit Wasser gereinigt. Wie heißt das Teil, mit dem er mein Ohrenschmalz absaugt?

...zur Frage

Tinnitus wegen Loch im Trommelfell geht das wieder weg?

Hallo, ich war beim HNO Arzt und der hat mir Tropfen gegeben weil ich eine entzündung hatte und jetzt ist entzündung weg aber ich habe noch ein Loch im Trommelfell , welches in etwa einem Monat operiert werden soll weil es nicht allein zuwächst. Ich habe das Geräusch etwa 1Monat und er ist schrecklich und ich muss mir immer vorstellen wie mein Leben ohne das Geräusch war und ich bin jetzt immer richtig genervt und habe probleme mich zu konzentrieren. Ich habe auch sehr angst das dieses Pipen nach der OP nicht weggeht und ich weiß auch nicht was ich machen soll wenn es dannach noch da ist. Ich wollte fragen ob ihr Erfahrungen habt und ob es wieder weggeht. Ich bin erst 14 und ein pessimistischer Mensch

...zur Frage

hörsturz-wielang hält so etwas an?

habe am montag abend nen hörsturz bekommen,bin daruf hin zum notdienst und habe eine infusion bekommen. am dienstag bin ich dann zu meinem hno arzt un habe jetzt 3 tage lang cortison-ampullen bekommen. gestern ging es mir ganz gut bloß heute habe ich wieder total geräusche im ohr-un eine deutliche hörminderung.. wahrscheinlich steigere ich mich selbst in diese geräusche rein...es ist auf jedenfall ekelig.. begleitet wird beimir der hörsturz durch son akkuten tinnitus..leider..

wielang hat bei euch das gedauert, bis ihr wieder richtig hören konntet und der tinnitus weg war?

...zur Frage

Gehörgangsentzündung – Richtige Behandlung?

Ich war heute beim Arzt wegen Ohrenschmerzen und geschwollenen Lymphknoten (kann mein Kiefer nur beschränkt bewegen!). Mein Hausarzt diagnostizierte eine Gehörgangsentzündung, was soweit auch logisch klingt, weil ich natürlich die bösen Wattestäbchen benutzt habe! Ich war schon vorgestern beim Hausarzt, weil ich Druck auf den Ohren hatte und so hat er mir Antibiotika für 5 Tage gegeben und Cortison-Spray (verschleppte Nasennebenhöhlenentzündung)! Vorgestern sowie heute war nach ihm kein Loch im Trommelfell (Nebeninfo). Heute hat er mir dann Wasserstoffsuperoxid auf den grünen Zettel geschrieben, welches ich zur Säuberung ins Ohr soll! Er meinte, dass ich nicht zum HNO brauch sondern mein Termin am kommenden Mittwoch (Gespräch wegen Nasenscheidewand) ausreicht, damit der guckt, ob alles verheilt ist und ob doch ein Loch im Trommelfell ist! Das Antibiotika reiche aus, weil es auch vom HNO angewendet werde.Im Internet lese ich aber überall, dass das ein HNO reinigen sollte und lokal Antibiotika anwendet....Das wiederspricht meinem Arzt sehr!Außerdem wollte ich fragen, ob ich am Montag in ein Freizeitpark kann und Achterbahn fahren kann, denn mein Arzt sagte, dass ich Oropax als Luftschutz benutzen könnte, falls sich das nicht bis dahin verbessert hat!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?