Tinker sucht rat von pferde-profis?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Guck doch ggf nach gebrauchten Zäumen mit anatomischen Genickstück. Da kannst du den Nasenriemen dann einfach weglassen. Kann das Pferd ein Halfter tragen? Wenn ja, dann kannst du dir einen Wanderreitzaum besorgen, das ist quasi ein Halfter mit Bithangern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch mal einen Sattler, vielleicht kann der dir auf Maß ein

anatomisch geformtes Genickstück machen. Den Rest kann man ja von einer
anderen bzw. bereits vorhandenen Trense dranbauen.

Oder mal nach einem gebrauchten bei Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen geschaut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du dir einen kaltblut~zaum umbauen / lassen?

Ich empfehle einen zaum aus weichem gurtmaterial.

Gibt's im Western bedarf.

Ich hab meine früher auch selbst gemacht und mit neopren im Genick gepolstert.

Weil ich auch nix hübsches und passendes fand...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einohrtrense oder Bithanger? Lass dir doch sonst einen Bithanger anfrtigen, z.B. bei War Horse. Wenn du nur den Bithanger nimmst sind die auch nicht besonders teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst zum Sattler gehen, der fertigt es genau nach Maß an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tinker94
05.06.2016, 12:31

danke, aber es sollte auch nicht so teuer sein

0

Was ist denn ein anatomisches Kopfstück?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tinker94
05.06.2016, 12:34

halt ein anatomisch geformtes kopfstück, das der riemen hinter den ohren weiter ausgeschnitten ist und die nervenbahnen freier sind

0

Nimm doch eine westerntrense

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tinker94
05.06.2016, 12:30

habe ich auch schon gedacht aber da fehlt halt das anatomische kopfstück und ohne geht nicht


0

Was möchtest Du wissen?