Tinitus (piepsen im ohr) Krank machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich war die Erkältung doch heftiger und durch das Arbeiten haben sich die Symptome noch mehr verstärkt. Daher solltest Du zu Deinem Hausarzt oder zum HNO-Arzt gehen. Hoffentlich hast Du nicht schon einen dauerhaften Piepton davon getragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt. Wenn du nicht schlafen kannst dann ist es nötig. Du wirst Tropfen bekommen. Ein echter Tinnitus geht nicht mehr weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?