Timemachine-backup auf NAS-System?

NAS verbunden, Aber nicht in TimeMachine Verfügbwar... - (Apple, Server, Mac)

2 Antworten

Bei Synology etc. geht das, dort gibt es spezielle Apps, die dir dann entsprechend Speicherplatz anzeigen und zur Verfügung stellen. Warum es bei deiner WD nicht geht, kann ich dir nicht genau sagen.
Es würde auch nichts nützen, wenn dir das Laufwerk als Ganzes angezeigt wird, denn die TimeMachine legt ja entsprechend des nutzbaren Speichers viele Backups (in einem Container) an. Dies würde dazu führen, dass nach und nach deine WD voll wird.

Dein NAS muss dazu das AFP (Apple Filing Protocol) unterstützen.

Manche NAS-Hersteller integrieren dazu Netatalk direkt in die Firmware, eventuell gehört WD nicht zu denen oder die implementierte Version ist zu alt.

http://netatalk.sourceforge.net

backup sichern in time machine endet nicht?

hallo leute,

ich wollte grade bevor ich mir das neue osx runterlade ein backup sichern. Doch antstatt dass das backup beendet wird, steigt die zu ladende GB anzahl immer mehr. also es wurden schon 1,28 GB von 1,28 GB geladen, aber nach paar sekunden steht da 1,35 von 1,35 GB geladen und das geht so seit einigen studen weiter.

Was soll ich tun bzw ist das normal?

lg

...zur Frage

NAS zum sichern von Mac und Windows möglich?

Hallo,

bis jetzt hatte ich zum Glück noch nie Probleme mit defekten Festplatten und Datenverlusten, dennoch möchte ich nun gerne all meine Daten (die auf der Externen 2 TB Platte, Mac und Windows) auf einem NAS sichern bevor es zu spät ist. Ich habe nun bei langem Suchen ein NAS gefunden welches mir bis jetzt am ehesten zusagt. WD My Cloud EX2 Ultra
Nun zu meiner Frage -> ist das überhaupt möglich? Wie werden die unterschiedlichen Sicherungen (Mac und Windows) auf der NAS getrennt oder liegen alle Daten auf einem „Haufen„? Könnte es irgendwo zu Problemen kommen?

Beim Mac würde ich außerdem gerne bei der Time Machine bleiben da ich hier sehr positive Erfahrungen gemacht habe.

Für jede Antwort die mir weiterhilft bin ich euch sehr dankbar.

...zur Frage

Time Machine Rückgängig machen

Habe von OSX 10.6.8 ein Backup gemacht (auf Externer Festplatte), dann das System im Target Mode formatiert und dann OSX 10.8 installiert.

Danach habe ich mit mit Apfel+R gebootet und Time Machine ausgewählt, um meine alten Programme, Files und Einstellungen vom Backup wieder zu bekommen.

Nun habe ich allerdings auch wieder 10.6.8 zurück!

Gibt's die Möglichkeit, das wieder rückgängig zu machen?

Ist das neue OSX noch irgendwo auffindbar?

Danke und VG, Ingo

...zur Frage

Speedport W742v tyb c als time machine backup verwenden?

Hallo leute mal eine frage wie kann ich meinen speedport w742V Tyb c so konfigurieren das meine über usb angeschlossene festplatte als time machine backup für mein macbook nutzen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?