Timelapse all solche aufnehmen? Oder im Nachhinein bearbeiten?

2 Antworten

Ich finde das ist egal. Ich mache oft speeddraws zum auf YT hochladen xD aber ich nehme mit meinem iPad auf und du solltest beachten das der zeitraffer auf der kamera einen zeitraffer macht der (wenn ich ca. 3h mal ist der zeitraffer ca. 30 sekunden lang xD ) also es ist deine entscheidung ;) wenn du auf kamera zeitraffer machst,bitte beachte dass du nicht ausversehen auf slo-mo kommst (bei mir direkt darunter xccc )

Das ist mir mal passiert,und da ich nur iMovie zum bearbeiten habe,war es schwierig das zu fixen xD

Viel glück und spaß! 😁🍀

Im Prinzip ist es deine Entscheidung. Ich persönlich würde es "normal" aufnehmen wenn möglich und später am PC Nachbearbeiten. So hast du die Kontrolle darüber um wie viel du das Video "beschleunigst" damit der gewünschte Effekt auftritt.

Ok gut, hast du vielleicht ein gutes Programm wo mit man eine Timelapse erstellen kann?

0
@Nick2212

Ich selbst nutze für Videoschnitt Adobe Premiere Pro, aber das geht eher in Richtung professioneller Videoschnitt...

0

Was möchtest Du wissen?