Timecode vinyl wie bringt man das lied auf die Platte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die speziellen Schallplatten beinhalten einen speziellen Code. Hier werden digitale Informationen akustisch übertragen. Die speziellen Schallplatten (Timecode Vinyl) sind mit einem Steuersignal (Timecode) bespielt und sind im Schnitt für ca. 20 - 30 € erhältlich. Sie werden wie gewohnt auf einem Plattenspieler abgespielt, das Signal wird jedoch nicht direkt ins Mischpult, sondern über den ScratchAmp zum Laptop weitergeleitet. Dort dekodiert die Vinyl Emulation Software das Signal in Echtzeit und errechnet Geschwindigkeit und Position des Tonabnehmers auf der Schallplatte. Der entsprechende Teil einer ausgewählten Musikdatei, die sich auf der Computerfestplatte befindet, wird in der errechneten Geschwindigkeit wieder über den ScratchAmp an das Mischpult ausgegeben, wo der Song schließlich vom DJ gemixt werden kann. Die hohe Auflösung des Steuersignals ermöglicht eine praktisch vernachlässigbare Verzögerung zwischen Bewegungen der Schallplatte und der Ausgabe der Musik ans Mischpult. Auch Backspinning und Scratchen ist wie bei gewöhnlichen Schallplatten möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayKayLP
19.03.2012, 20:37

okay vielen vielen dank :)))

du hast mir sehr geholfen

0
Kommentar von zwoeinszwo
19.03.2012, 20:40

Nettes Copy/Paste! ;-) Trotzdem gut....

Um es einfach zu auszudrücken: Timecode geht ins Interface => Timecode wird im Interface mit der Audiofile - die vom Rechner ins Interface geht - synchronisiert => Bewegung am Timecode, wird durch synchronisation auf die Audiofile übertragen!

0

Was möchtest Du wissen?