Time Machine Backup fehlgeschlagen?

 - (Computer, Technik, Apple)

1 Antwort

Das Back-up soll auf die selbe Festplatte wie das Original, nur in eine andere Partition? Das geht schon mal sowieso nicht. Und 150 GB sind auch sehr, sehr knapp bemessen. Die Beck ab Festplatte sollte eine externe Festplatte sein, die mindestens so groß ist wie das Original, besser noch doppelt oder dreifach so groß.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
2

Nein, ist eine externe Festplatte, von der ich eine Partition erstellt habe.. und klar, 150GB sind knapp bemessen, will aber eigentlich immer nur ein "aktuelles" Backup haben und alte sollen gelöscht werden, mehr brauche ich nicht!

0
32
@alexrenrew

Trotzdem solltest Du mehr nehmen, es braucht immer auch Platz zum arbeiten, temp. Dateien und und und.

0

Time Machine Backup - kann ich die Daten danach vom Mac löschen?

Hi Com,

ich möchte gerne meine Bilder & andere Daten von meinem Mac sichern, bzw. auslagern. Das Mittel zur Wahl wäre Time Machine. Ich möchte z.B alle Bilder & Videos speichern und danach dann von meinem Mac löschen, weil die interne Festplatte komplett voll ist.

Meine Frage ist jetzt aber, wie Time Machine das handhabt - er macht ja immer wieder neue Backups und speichert nur die "veränderten" Dateien. Lösche ich jetzt nach einem Backup die Bilder (weil sie ja sicher auf der Festplatte sein sollten) löscht Time Machine die beim nächsten Backup auf einer externen Festplatte dann auch mit? Oder bleiben die immer dort?

Ich hoffe, dass man meine Frage versteht. :D

Danke für die Hilfe, LG!

...zur Frage

Wird die externe Festplatte gelöscht wenn ich ein MacBook Backup mache?

Folgende Situation:

ich hab zu Weihnachten eine externe Festplatte bekommen, wollte dann paar Tage später ein Backup von meinem MacBook Pro (mit Tochbar) machen. Ich habe Time Machine geöffnet und wollte das Backup starten. Vorher wurde ich gefragt ob ich sicher bin das ich die Festplatte löschen möchte, hab natürlich ja gesagt, war ja eh nichts drauf. Als das Backup gestartet war kommt plötzlich eine Fehlermeldung und das Backup wird abgebrochen, anschließend war die externe Festplatte nicht mehr zu gebrauchen. Hab die externe Festplatte jetzt umgetauscht.

Meine Frage:

was passiert beim Backup erstellen mit Time Machine? kann ich die Festplatte anschließend noch als normale Festplatte verwenden, wo ich Daten drauf speichern kann?

...zur Frage

Problem Time Machine Backup zu Groß?

Ich habe ein Problem mit meinem Time Maschine Backup. Und zwar will ich von meinem Mac Pro (500GB) auf mein Mac Book Pro (250GB) umziehen. Deshalb habe ich versucht das Backup so kein wie möglich zu halten und es auf 160GB reduziert. Wenn ich aber mein Mac Book starte und das Backup wiederherstellen will wird mir gesagt das der Zielspeicherort zu klein sein. Was mache ich falsch?

...zur Frage

Ändert sich bei einem Time Machine Backup auch das Betriebssystem?

Ich habe Sierra installiert, möchte jetzt aber das Time Machine Backup von El Capitan draufspielen. Werden nun nur die Dateien oder das gesamte Betriebssystem überspielt ? Bitte nur antworten, wenn man sich sicher ist, ich würde nur ungern mein System zerstören

Vielen Dank

Sebastian M.

...zur Frage

Bootcamp Partition fehlgeschlagen?

Hallo, ich versuche gerade Windows auf meinem MacBook Pro zu installieren, allerdings sobald ich die Festplatte auswähle  und das Partizieren beginne, erscheint die Fehlermeldung "Partition fehlgeschlagen".
Das ganze habe ich jetzt 3-mal versucht.

Ich habe die Festplatte mit dem festplattendienstprogramm gescannt und es scheint alles in Ordnung zu sein.

Woran liegt das? Ich bin völlig ratlos.

...zur Frage

Systemeinstellungen Mac

Ich habe in einer anderen Frage schon ein anderes Problem mit dem Mac gestellt. Nun wollte ich auf einer externen Festplatte mit Time Machine ein Backup erstellen. Habe die Festplatte per USB angeschlossen und nun kommt diese Meldung "die Systemeinstellung Time Machine konnte nicht geladen werden" Weiß da jemand einen tipp? Klar, ich kann die fotos z.b. Auch so auf die Festplatte exportieren, aber ein ganzes Backup wäre mir sicherer... Vielen Dank schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?