Tieschutzhund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an wie seit ihr denn an den Hund gekommen durch Zufall oder wie hat sich deine Frau den verhalten bei der ersten Begegnung? Bzw mit wem kam er zuerst in Kontakt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von costasahna
27.04.2016, 12:54

Wurde uns über 100 Pforten Tieschutz vermittelt.War bei Tierarzt im Aushang

0

Also wenn er deine Frau so beschützt, muss deine Frau reagieren und ihm klar machen..das du kein Angreifer bist! Was macht den deine Frau in dieser Situation?? Streichelt sie ihn beim Knurren? das ist nur eine Frage nicht falsch verstehen bitte.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von costasahna
27.04.2016, 12:50

Sie weist den Hund schon zurecht und versucht ihn zu erklären,das auch ich hier wohne

0

Vermutlich schon,kann aber auch sein das er deine Angst riecht,da kannste schon mal schnell Beute werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddha12
27.04.2016, 12:45

Schwachsinn sorry stimmt nicht....das hat nix mit Angst zu tun.....das kommt darauf an was die Frau macht, wenn der Hund knurrt......

1

Was möchtest Du wissen?