Tiersitting verdienst

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich arbeite als Berufsbetreuerin und muss mich auch um die Tiere meiner Betreuten kümmern, wenn die mal verhindert sind.( Krankenhaus, oder so) Dann bringe ich die Tiere in eine Tierpension, oder auch in das Tierheim, wenn in den Pensionen nichts frei ist. Die Pension kostet 11,50 EUR am Tag, das Tierheim nur 8,00 EUR. Woran das liegt muss ich sicher nicht erläutern.. Da Du Dich aber besser kümmern kannst ( hast ja nicht so viele Tiere) halte ich 10,00 EUR für durchaus angemessen. Bei 4 Wochen würde ich jedoch einem "Sonderangebot" zustimmen. Sicher kommt die Dame dann öfter mal mit der "Püppi". Falls Du noch Fragen hast, ich hab selber zwei Hunde .... wenn Ratschläge gewünscht, ich stehe Dir da gern zur Seite ...... liebe Grüße aus Berlin, Eliszar

ich hab das zwar noch nie gemacht aber wenn dann würd ich ungefähr ausrechnen was das futter und trinken kostet und dann noch bisschen was dazu rechnen, für die arbeit die du machen musst. ist ja auch nicht so wenig. ich hätte so 7€ oder 8 €verlangt. hört sich bisschen weniger an als 10 €und geld bekommst du trotzdem (:

Es kommt auf deine Qualifikation an. Meine Hunde gebe ich zur Urlaubspfleg zu einer professionellen Hundetrainerin. Die Hunde leben in ihrem Haushalt mit grossem Garten.Das Futter bringe ich selbst mit. Ich zahle dort täglich Euro 18. Ganz schön viel, aber gerechtfertig, da ich mir sicher bin, dass meine Fellnasen dorr optimal versorgt sind.

Was möchtest Du wissen?