Tierschutzverein droht mir?

11 Antworten

Ich finde es gut, dass dich das Tierheim oder Tierschutzverein zwingt, dass kranke Kätzchen noch heute zum Tierarzt zu bringen.

Am Freitag kann es schon zu spät sein.

Wenn du dir das Kätzchen nicht leisten kannst, dann überlasse sie doch dem Tierschutzverein und biete ihnen das Geld als Entschädigung für ihre Pflege, das du erübrigen kannst.
Egal, das Kätzchen muss so schnell wie möglich zum Tierarzt.

Du hast vor 3 Tagen ein Kätzchen geschenkt bekommen, nun ist es krank und du kannst dir schon den Tierarzt nicht leisten? Keine Voraussetzung ein Tier zu nehmen.

Der Tierschutzverein kann dich sehr wohl beim Amtstierarzt anzeigen. Wenn es um das Kätzchen sehr schlimm steht, kann dir ein Tierhalteverbot drohen. Also, kümmere dich zum Wohl des Kätzchens noch heute sofort darum.

Ich nehme an du hast das Katzenbaby über Facebook oder die Ebay Kleinanzeigen angeboten?

Hier müssen vorab erst mal ein paar Fragen geklärt werden:

Wir kommt der Tierschutzverein in deine Wohnung?
Woher weißt der Tierschutzverein von der einen oder der anderen Katze?
Wie schlimm krank ist denn dein Tier?

Normalerweise kann der Tierschutzverein eingreifen, wenn wirklich Gefahr für das Tier besteht, ähnlich wie beim Jugendamt. Ich wüsste aber nicht, dass die da bei einer leichten Erkältung des Tieres Terror machen würden (das ist auch leicht als Halter behandelbar, ohne gleich 100 Spritzen vom TA) und wenn dir jemand ein zu junges Tier vermittelt, dann wird in erster Linie der Verkäufer (bzw. in dem Fall Verschenker) angesprochen. Da ist dann auch die Frage warum das Tier so früh von der Mutter getrennt wurde.

Sollte deine Katzer aber wirklich Anzeichen einer ernsthafteren Erkrankung aufweisen, dann geh bitte dem Rat nach und zum Tierarzt. Anzeige hin oder her, das Wohl des Tieres sollte immer an 1. Stelle stehen. Unabhängig davon wer dir was vorschreiben will.


der Tierschutzverein kann überhaupt nicht eingreifen. Die haben genauso viel Rechtliche handhabe wie ein Fußballverein. Eingreifen kann nur das Veterinäramt.

3
@melinaschneid

Letzten Endes hast du Recht, wirklich viel tun kann diese Instanz nicht. Aber die können helfen weitere Schritte einzuleiten usw...

Aber mir gings auch weniger darum was die können, sondern mehr darum was die definitiv nicht können und dürfen. Meiner Meinung nach nutzen die da ihren Namen ziemlich aus, um einen Unwissenden zu beunruhigen.

1

Ich hatte die Katze zum wegeben angeboten, da ich mich nicht mehr um sie kümmern konnte, weil ich die Arztkosten nicht tragen kann, da haben sie wohl meine Adresse rausbekommen. Aber jetzt fühle ich mich gezwungen zum Arzt zu gehen, obwohl ich die Kosten nicht tragen kann, und das Tierheim wollte 60 Euro wenn ich ihnen die Katze überlasse

0
@Texas123123

Warum hast du sie erst genommen, wenn du null Kohle hast? 

Gib sie dem Tierschutz und zahl die Gebühr. Du kannst natrülich auch warten, bis das Tier eingeht und dir ne Anzeige wegen Tierquälerei einhandeln.

6
@Bitterkraut

Ich fand das nur sehr seltsam das die 60 Euro wollten, dafür das ich denen die Katze gebe, ich hätte sie den Tierschützern überlassen aber ich versteh nicht warum ich eine Gebühr zahlen soll. Ich kümmere mich ja sehr gut um das Tier und eine Anzeige wegen Tierquälerei wäre dann doch unberechtigt.

0
@Texas123123

Wenn man sein Tier dort abgibt, muß man einen Kostenbeitrag für die Unterbringung zahlen. Die sind ja nicht verpflichtet, Tiere aufzunehmen, die einen Besitzer haben. 

1
@Texas123123

Verstehe ich auch nicht.

Wenn du denen was gibst, in dem Fall das Kätzchen, müßten doch eigentlich die dir 60,- € geben - oder nicht? oder doch? oder wie?

0
@Dackodil

Du gibst denen ja nicht etwas, weil die das das möchten, sondern weil  du deinen Pflichten nicht nachkommen kannst und somit dein Problem zu ihrem machst.
Die müssen das Tier wegen dir dann nicht nur unterbringen, sondern auch pflegen, füttern usw... Und für den Fall, dass sich das Tier auch nicht vermitteln lässt, wird es da eine ganze Weile auf deren Kosten rumsitzen.
Und das alles nur, weil du dich für die Übernahme von Verantwortung entschieden hast, die du einfach nicht tragen kannst.

Denk mal drüber nach... Du machst denen damit kein Geschenk und dem Tier auch nicht.

2

Der Tierschutz kann nicht eingreifen. das können nur der Amtstierarzt und die Polizei. 

2

So wie ich das alles jetzt rausgelesen habe würde ich dir den Tipp geben, schnellst möglichst mehrere Tierärzte anzurufen, dene deine Situation erklären und um Ratenzahlung bitten.

Das geld was dir zur Verfügung steht, kannst du ja schonmal als Sicherheit bezahlen.

Aber bitte tu es dem kleinen Kätzchen zu liebe und versuch heute noch zu einem Tierarzt zu kommen. Für kleine Kitten und auch Erwachsene Katzen/Kater können schon an einer Erkältung sterben.

Baby katze gefunden ...was tun?

ich habe heute mittag eine kleine baby katze gefunden.Ich habe meine nachbarn schon gefragt ob sie ihnen gehört aber sie meinten sie hätten keine katzen. Was soll ich jetzt tun ? soll ich sie behalten ? und wie alt ist sie ungefähr ?

...zur Frage

Mein Bruder droht einem Jungen totzuschlagen, wenn der mich noch einmal mobbt?

Mein 17 Jähriger Bruder hat Freitag per Zufall gesehen dass ich von einem Jungen aus der Parallelklasse gemobbt werde und sich den nach der Schule vorgeknöpft. Ich hab das mitbekommen er hat ihn im Nacken gepackt wie eine Katze halb zu Boden gedrückt und ihm dann gedroht er würde ihm seinen Schädel zermatschen bis das Gehirn rausspritzt wenn er noch einmal ein Arier anfasst so hat er es ausgedrückt. Das waren seine Worte.

Er stand schonmal wegen einer Prügelei vor Gericht und wegen Schmiereien die man ihm aber nicht nachweisen konnte. Wie ich meinen Bruder kenne wird der sich oder einen seiner Kumpels vor den Schulzaun stellen und mich beobachten. Und wenn der mich weiter mobbt würde ich ihm auch zutrauen dass er ernst macht

Ich will nicht dass mein Bruder am Ende im Knast landet was soll ich nur tun ?

...zur Frage

Wisst ihr wie die Leute vom Tierschutzverein mit den Tieren umgehen?

Hallo!

Ich sehe seit Tagen eine Katze streunen, sie hat keinen Besitzer.

Wir haben sie gefüttert aber leider kann sie keiner aufnehmen. Nun haben wir beim Tierschutz angerufen. Sie wollen die Katze heute oder morgen einfangen und mitnehmen. Wisst ihr ob sie dort ein gutes Leben hat. Möchte nicht, dass sie eingeschläfert wird oder schlecht behandelt wird.
Wisst ihr wie es dort zugeht?

...zur Frage

3 tage altes katzen baby ,was für nahrung geben? hatt keine eltern.....pls für schnelel antworten

hallo leute,

 ich habe von meiner freundin ein 3 tage altes katzen baby geschenkt bekommen,da die katzen muter gestorben ist,und sie nicht mehr weiter für eine katze sorgen kann.

PROBLEM ist :D sie ist nichtz,weis bzw.nicht was son baby frisst!  
...zur Frage

Tierheime und Tierschutzvereine nrw?

Hat jemand Erfahrung mit einem Tierheim/Tierschutzverein nrw.
Ich würde gerne eine Katze adoptieren aber habe im Tierheim online nicht viel gefunden.
Kann jemand mir was weiter empfehlen?
Nähe Köln/Bonn

...zur Frage

Was brauch ich für ein babykatze

HALLO ICH BEKOMM BALT EIN BABY KATZE GESCHENKT UND ICH WEIß NICHT WAS BABY KATZEN BRAUCHEN. ICH MEIN DAMIT WEN ICH MIT IHR ZUM TA (TIERARTZT) GEHE OB SIE SO WAS WIE EINE PASS BRAUCHT ODER SO WIE EINE AOK KARTE UND WAS ICH MACHEN MUSS DAMIT ES IHR GUT GEHT. MUSS ICH SIE IMPFEN GEGEN ETWAS UND WAS IST ENTWURMUNG.

Danke im Vorrau?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?