Tierquälerei wie melden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Tierheim ist da nicht die richtige Stelle. Die haben nicht mehr Rechte, als du. Solche Sachen werden normal beim Veterinäramt gemeldet, die können auch mit Hilfe der Polizei einschreiten, wenn eine Gefahr für das Tier besteht.

Du kannst dich per Telefon oder Mail mit dem Amt in Verbindung setzen, und gleich deine Befürchtung mitteilen, dass der Hund evtl. umgebracht wird, wenn nur ein Kontrollbesuch ohne Wegnahme stattfindet.

Telefon und Mail vom Veterinäramt steht normalerweise auf der Internetseite von deiner Kreisverwaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an den Kreisveterinär - der freut sich immer über solche Anzeigen ...

Tierheim, Tierschutz und dergleichen brachst du gar nicht erst zu verständigen, die haben auch nicht mehr Möglichkeiten wie du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal: Schön, dass du dich dafür einsetzt! Ganz toll! :)

Ich würde an deiner Stelle, wenn du dir ganz sicher mit allem bist und du es gut beweisen kannst, die Polizei rufen und ein "Überraschungsbesuch" mit ihnen machen. Pass auf, dass ihm nichts passiert!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man denunziert andere Tierhalter nicht !

Deshalb solltest Du Civilcourage zeigen und es offen bei der Polizei oder einer örtlichen Behörde anzeigen und deinen Namen darunter setzen !!

Dabei sollte dir aber klar sein, daß Tierquälerei eine Straftat und deshalb eine sehr ernstzunehmende Anschuldigung ist.

Solltest Du dabei anderen Menschen Unrecht tun, dann kann dies ernsthafte Konsequenzen für dich selbst nach sich ziehen.

Denn Du wirst dann selbst zum Straftäter und mußt mit gerichtlicher Verfolgung wegen deiner falschen Anschuldigung rechnen.

Deshalb sollte der erste Schritt immer der sein, mit dem Halter des Tieres ein offenes Gespräch zu dem Sachverhalt der Tierhaltung zu suchen, der bei Dir Unmut erzeugt.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst du das der Welpe soll Geld bringen? Kann in so einem Fall nicht das veterinäamt rufen ? Oder die Polizei ist ja Misshandlung von dem Tier?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich ans Veterinäramt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf beim Veterinäramt an und melde das.

Aber wieso soll der Welpe Geld bringen ??  Soll er verkauft werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mucky2004 18.06.2017, 00:05

denke das er als zuchthund eingesetzt werden soll...

1

Was möchtest Du wissen?