Tierquäler - Was und wieso tun sie es?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ein Sprichwort sagt " quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es fühlt wie du den Schmerz"Egal ob Scherz oder mutwillig. Ein Tier ist ein Lebewesen und niemand hat das Recht,ein Tier zu quälen. Tierquälerei ist dann gegeben, wenn man mit Absicht einemTier Schmerzen zufügt. Brutale Schläge gegen Tiere, oder wie es man beimanchen Reitern findet, die ihren Pferden beim Springen gegen das Schienbeinschlagen lassen, damit das Pferd die Vorderbeine entsprechend hoch hebt.Das wird oft im Training gemacht, bei öffentlichen Veranstaltungen freilich nicht.Rodeo ist Tierquälerei. Stierkampf ebenso. Auch das Schächten ist in meinen Augenbrutale Tierquälerei. Da wird z. B. einem Schaf ohne Betäubung mit einem Messerdie Kehle durchschnitten. Warum ein Mensch dazu in der Lage ist, ein Tier so zu quälen ist eine gute Frage.Für mich sind das keine Menschen, es sind gefühllose, brutale Leute , denenes absolut nichts ausmacht, ein Tier leiden zu sehen. Hierzu gehört auch dieMassentierhaltung mit allen ihren Abarten.Wenn den Tieren bewusst wäre, um wieviel mehr an Kraft sie verfügen, als derQuäler , würden sie sich sicher wehren.Leider wird bei uns Tierquälerei zu mild bestraft, weil ein Tier nach dem Gesetzeine Sache ist.

Die haben, so wie ich mir das vorstelle, ein psychisches Problem. Sie sind sich der Sache nicht bewusst, ein Umstand, der so oft anzutreffen ist. Immer, wenn jemand vor einer Tat steht, steht er gleichzeitig vor einer "Weiche".

"Mache ich es, oder mache ich es nicht?"

Und da sehe ich das Problem bei denen, und auch bei allen anderen Tätern. Sie treffen bewusst (meistens jedenfalls, Affekthandlungen nehme ich mal raus) die falsche Entscheidung. Deshalb wundere ich mich auch häufig über die Urteilsfindung in Strafprozessen.

Ich möchte nicht schildern, was die tun, weil mich der Gedanke daran wütend macht.

tierquäler quälen tiere, wie der begriff schon sagt.sie missachten jegliche rechte die ein tier hat.warum sie es machen, ist unterschiedlich. vielleicht fühlen sie sich g e i l dabei? oder haben einfach keine ahnung von gefühlen. sind halt alles rücksichtslose arschlöcher -.-guck einfach mal bei youtube unter "tierquälerei", da wirst du ne ganze menge finden.

Weil ihn auch mal schmerz zugefügt wurde und total die looser sind, weil sie sich nicht anders abreagieren könne.

Das kann man nicht beantworten, da der Bereich so weit gefasst ist.Das fängt bei nicht-artgerechter Haltung an und hört bei Misshandlungen und Verstümmelungen auf.

Wieso? Das können sie wohl nur selbst beantworten (und meist nicht mal das).

bei haltung und co ist es einfach ein geschäft, es ist so einfacher und wirtschaftlicher, ist einfach so

0
@Mohnbandit

Das ist kein Grund für Tierquälerei! Man kann Tiere auch halten und schlachten, ohne sie zu quälen!

0
@hanco

ja klar, aber es ist so einfacher oder günstiger, sie machen es nicht, weil es ihnen besonders bock macht, es ist ihnen einfach egal

0

Tierquäler fügen dem Tier schmerzen zu. Manche machen das zur Befridiegung.

Sie quälen Tiere und fügen ihnen große Schmerzen zu! Falls ich jemals einen erwischen sollte, der ein Tier quält, überlebt er es nicht!

Tierqualer sind Menschen dus Tieren schmerzen zufügen oder Sie sogar toten. Die Frage nach dem warum kann man nicht beantworten. Es gibt Menschen die töten Kinder, man kann es nicht verstehen, aber es gibt solche Leute und wird Sie immer geben. Leider!

Sie fügen Tieren grundlos Schmerzen zu, halten sie nicht artgerecht oder töten sie ohne Grund. Warum? Keine Ahnung...

sadistische neigung...also, sie haben eine schwere psychische störung.

Kann man genauso fragen ... warum Mörder eigentlich morden. Keine Ahnung.

Ist mit Tierquälerei so ziemlich das selbe... Einfach nur krank.

warum gibt es serienmörder und andere triebtäter?

Tierquäler => sie quälen Tiere ??!! Klar fügen sie den armen Geschöpfen Schmerzen zu, was denn sonst ?! Details will ich dir mal ersparen..warum sie das machen ? Weil sie nun mal krank sind !!! Sie quälen schwächere Geschöpfe, wer weiß warum.

Was möchtest Du wissen?