Tierpflegerin in der Tierpension

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, du musst für jeden Berufszweig die Ausbildung in einem geeigneten Betrieb machen, der die Zulassung als Ausbildungsbetrieb hat.

Als Zootierpfleger kannst du nicht im Labor arbeiten und als Heimtierpfleger nicht im Zoo. Der Berufsschulunterricht ist auch völlig verschieden.

Da der Berufszweig "Tierpfleger Fachrichtung Tierheim und Tierpension" heißt, musst du entweder in einem Tierheim oder in einer Tierpension einen Ausbildungsplatz suchen.

Zukunftschancen würde ich nicht grade sehen und der Verdienst ist ebenfalls eher winzig.

da kannst dich gleich bei hartz 4 melden,die haben fast genausoviel und tun nichts,soll heißen,in der industrie verdienst wesentlich besser,oft das doppelte

Ob der verdienst so hoch ist wie der Hartz 4 Satz hin oder her (hängt übrigens vom Bundesland ab und als Zootierpfleger verdient man schon nicht ohne), alleine das man für sein Geld arbeiten geht, zählt.

0
@Mellylein

macht doch jeder,nur sollte auch was übrig bleiben und in dem beruf ists wirklich nicht viel

0

Was möchtest Du wissen?