Tiermedizin-Studium?! (Fragen)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit 1,6 wärst du dieses Semster nicht über die Note rein gekommen: http://www.hochschulstart.de/index.php?id=3213

Aber es gibt noch weitere Auswahlkriterien, in München ist die Grenze 1,8 (aber wenns geht geh nicht nach Müchen, glaubs mir einfach die haben einen Knall hier). Und die anderen Hochschulen haben Ihr eigenes System, da musst du auf deren Seiten gucken, die Unis sind in:

Hannover (Tierärztliche Hochschule Hannover) Gießen Berlin Leipzig

Viel Glück !

Also ich hatte 1,8 und habe ohne Wartezeit 2010 in Leipzig einen Studienplatz bekommen. Höchstwahrscheinlich wirst du nicht über die Abiturbestenquote genommen werden, aber jede Uni hat ein eigenes Auswahlverfahren durch welches sie 60% der Plätze vergeben. Wenn deine Teilnoten in Mathe, Bio, Chemie, Physik und Latein gut sind, dann hast du gute Chancen!

Ich will dass selbe.

Und mit 1.6 naja..
Mit 1.6 muss man sich sicherlich auf Wartezeiten einstellen, je besser desto größere Chancen.

1.6 is (finde ich) schon ziemlich knapp für Tiermedizin..

Was möchtest Du wissen?