Tierlegungsfedern einbauen,Original Stoßdämpfer schaden?

3 Antworten

ich denke, der größte Anteil davon ist Geschäftsidee und meine, Du kannst die Dämpfer erst mal weiter fahren bis sie kaputt sind.

Ich habe im Kundenkreis so viele Autos gesehen, die nur mit Federn und Seriendämpfern tiefer gelegt waren und wo die Seriendämpfer immer noch dicht sind.

Du kannst vor dem Umbau mal einen Stoßdämpfertest machen lassen, sollten diese schon dem Ende entgegen gehen, kannst Du ja immer noch neu nehmen.

Ich habe meinen Wagen 45mm höher gelegt und kann Dir sagen ,das ist seit ca 80tkm mit Höherlegung und vorher 40tkm Normalfedern kein Problem mit den Seriendämpfern.

Ja nur oft sind Dämpfer und Federn im Paket günstiger.

0

Ein Stossdämpfer geht eh früher oder später kaputt. Klar versucht der Hersteller immer mehr zu verkaufen, aber eigentlich geht das auch erst mal mit den normalen Stoßdämpfern.

Wichtig ist nur, dass du Marke verbaust. Der 0815 Schrott ist das Geld nicht wert, musst ja auch bedenken das das nicht in 10 Minuten eingebaut ist.

Und auch wichtig ist, dass du zuvor eine Achsvermessung machst, alles perfekt einstellen läßt und nach dem Montieren auch eine Achsvermessung ohne Einstellung und davon dann die Daten ausdrucken. Warum? Ganz einfach, die Vermessungsdaten gibt es nur immer für das Originalfahrwerk/Federn. Wenn du andere Federn einbaust stimmt nichts mehr, wenn dann mal etwas kaputt ist und man muss das Fahrwerk vermessen stimmen keine Daten mehr und es geht nicht. Die ausgedruckten Daten sind dann die neuen Ausgangsdaten, welche man einfach in den Vermessungs-Computer eingeben kann.

Und was kostet so eine Achsvermessung? Nach dem Umbau sollte ich ja auch eine Spureinstellung machen lassen oder ?

0
@Bedaa

Teile,Einbau,Vermessung,TÜV.Da wird dir die Werkstatt,einen Festpreis machen.Gehe am besten zu deiner Werkstatt,sag ihnen,was für ein Fahrwerk du drin haben willst,Und in der Regel bestellen die dann eines.Oft wissen die dann auch schon,wo sie günstig eines herbekommen und der TÜV-prüfer kommt auch eimal in der Woche,oder alle zwei Wochen vorbei.Da must du dich dan auch nicht mehr kümmern.

0

Andere Dämpfer,würde ich dir schon allein wegen des Fahrkomfots empfehlen.Der Wagen,wird da durch auch viel sportlicher.Die Seriendämpfer werden bei einer Tieferlegung mit anderen Federn,star zusammen gepresst.Da das Öl im Dämpfer nun einen stärkeren Druck ausübt,gehen sie schneller kaputt.Ich würde grundsätzlich,immer beides passend zu einander einbauen.

Was möchtest Du wissen?