Tierische Angst vor Blutabnahme!?

8 Antworten

mir hilft es wenn ich woanders hinschaue.. klar merkt man etwas aber wenn man an irgendetwas anderes denkt hilft es oft.. hast du irgendein lieblingsbuch, oder lieblingsfilm.. vlt ja auch irgendein schönes ereignis.. denk an etwas spnnendes, schönes, oder beispielhaftes.. z.B. wurde mir zu letzt vor ein paar wochen für ein allergietest blut abgenommen.. ich hab an tribute von panem gedacht XD hört sich zwar komisch an, aber den wird da auch blut abgenommen, und sie haben es überstanden ;D .. sonst einfach versuchen locker zu lassen.. wenn du deinen körper anspannst tut es mehr weh.. mehr kann ich auch nicht sagen..

Es tut vielleicht kurz weh, aber es ist wirklich nicht schlimm :) Du könntest den Arzt fragen ob er dich etwas ablenken könnte. Hilft bei mir immer :D

Hab ich auch... Ich lege mich immer hin, mache die Augen zu und versuche ruhig zu atmen... das hilft mir immer

Was möchtest Du wissen?