Tierisch Angst vor Speiseröhrenkrebs :(

6 Antworten

Vielleicht solltest du versuchen, etwas Gewicht zu verlieren. Es kann sein, dass du irgendwas an Essen nichts verträgst. Vielleicht hast du auch eine Lebensmittelunterträglichkeit oder mit deiner Schilddrüse stimmt etwas nicht. Auf jeden Fall solltest du dich nicht zu sehr verrückt machen, sondern lieber mal drüber nachdenken, an deinem Gewicht zu arbeiten.

Beste Voraussetzung Krebs zu bekommen. Beschäftige dich lieber mal mit den Dingen die Du gegen Krebs tun kannst und nicht wie Du am besten die Diagnose bekommst wo dein Krebs wächst ........ Meine Empfehlung vier Blutgruppen vier Strategien für ein gesundes Leben von Dr Peter D'Adamo. Noni (Morinda Citrifolia) Aloe Vera usw.usw. usw.Du bist 29 Jahre alt ich bitte Dich selbst wenn Du eine Veranlagung geerbt hättest, hast Du es in der Hand alles zu ändern.Vorsorge ist täglich Tag für Tag schon bei der Ernährung.

Leute ich weiss selber das ich an meinem Gewicht was machen muss und habe ja auch schon gute 5kg abgenommen. Auch meine Ernährung habe ich umgestellt bzw bin dabei dies zutun. Süssigkeiten oder sowas esse ich sogut wie gar nicht mehr, süße Getränke trinke ich auch nicht mehr so wirklich (vielleicht bal ein Glas bei Freunden) sondern stille Wasser oder Tee. Ich esse mittlerweile sehr viel Obst usw.

Nach welcher Zeit kann Speiseröhrenkrebs entstehen und wie sind die Symptome?

Ich habe seit Jahren Sodbrennen. Vor einem Jahr wurde eine Magenspiegelung durchgeführt. Sie ergab eine starke Vernarbung im Magen. Wird die Speiseröhre bei einer Magenspiegelung auch gleich mit untersucht? Ich habe jetzt öfters bei Sodbrennen 1 Teel. mittelscharfen Senf eingenommen, hat auch immer geholfen. Vor 7 Wochen war ich früh auf einmal heiser, dann bekam ich Hustenreiz. Meine Hausärztin verschrieb mir dann Capval. es brachte aber nichts.Es kam noch ein Druckgefühl im Brustbereich dazu und beim Schlucken empfinde ich, wie wenn ein Kloß im Hals sitzt. Mir fällt auch das Atmen schwerer. Was nun beim HNO. Er sagte meine Luftröhre wäre in Ordnung aber meine Speiseröhre ist am oberen Rand rot und geschwollen. Ich muss nun 4 Wochen Pantoprazol nehmen. Muss ich mir wegen Krebs Gedanken machen. Meine Tante ist an Speiseröhrenkrebs verstorben.

...zur Frage

Warum krieg ich von der lidl Bäckerei Sodbrennen?

Eigtl hält mein Magen viel aus, weil ich relativ viel esse und nie wirklich Beschwerden habe...
Außer ich hole mir Backwaren oder Brötchen von Lidl -> Dann bekomme ich immer Sodbrennen....

Warum ist das so?
Machen sie irgendwelche komischen Stoffe rein, die mein Magen nicht verträgt?

...zur Frage

Angst vor Magen- Speiseröhrenkrebs?

Grüße liebe Community :-) Ich habe zzt. tierische Angst vor Magen- und Speiseröhrenkrebs. Jetzt habe ich neulich wegen Problemen der HWS ein MRT machen müssen. Lt. Arzt ohne Befund.

Jetzt stellt sich mir die Frage würde der Arzt auf dem MRT Veränderungen an der Speiseröhre sehen?

Freue mich über jede Antwort. Danke im Voraus

...zur Frage

Kann man mit 14 Speiseröhrenkrebs bekommen?

Ich bin 14 und hab seit ein paar tagen öfters luftprobleme und becklemmungen und hab seit heute auch Probleme beim schlucken. Die atemprobleme und becklemmungen hatte ich schon früher, aber nur ganz selten. Ich hab mal im internet eingegeben was das sein kann und da kam dan eben speiseröhrenkrebs. Ich hab mir die Symptome mal angeschaut und 4 haben auf meine probleme zugetroffen. Kennt sich da irgendjemand vielleicht aus? Sollte ich zum Arzt gehen? Lg:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?