Tierheimhunde ausführen wenn man nicht volljährig ist?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bring doch einfach mal deine Eltern mit und geh mit ihnen zusammen und vielleicht geht es ja auch das deine Eltern eine sogenannte Vollmacht unterschreiben und du dann später mit deiner Freundin kleinere und liebe Hunde ausführst, geh einfach mal mit deine Eltern dort hin und erkundige dich und frag auch warum nicht, ob sie nur schwierige oder große Hunde haben, oder schlechte Erfahrungen gemacht haben... Ich hoffe ich konnte helfen :-)

Wenn die das ablehnen dann ist da wohl nichts zu machen.Bei unserem Tierheim mussten unsere Eltern eine Vollmacht unterschreiben und dann durften wir trotzdem.Kannst ja mal fragen ob das möglich wäre

Ja, dann werden wir mal da persönlich fragen..danke!

0

Wenn trotzdem was passiert,Is das Tierheim immer noch verantwortlich dafür.

Das sollte eig. bei jedem TH so sein.Allerdings ist es bei unsrem TH so,dass man ab 16 mit Erlaubnis der Eltern allein laufen darf ;)

Bei uns im Tierheim ist es so, dass man eine Gassigeher-Schulung machen muss, je nachdem muss man auch einen Sachkundenachweis ablegen. Darüber hinaus muss man volljährig und Mitglied im Verein sein. Erst dann greift die Versicherung.

In unserem Tierheim hier darf man die Hunde erst ab 16 ausführen. Aber die Eltern müssen dann zustimmen, glaub ich. Ist wegen Versicherung usw. Das Tierheim will sich ja auch absichern. Hier muss man übrigens noch den Impfpass zeigen, weil die im Tieheim sehen wollen, dass die Person gegen Tetanus geimpft ist.

Eine Freundin von mir (13) ist schon oft mit Tierheimhunden spazieren gegangen (jetzt nicht mehr, jetzt hat sie einen eigenen Hund ;-) ) es hat bei ihr auf jeden Fall nie Probleme gegeben.

das ist leider so...aber frage mal nach ob du andersweitig helfen darfst...oder vielleicht hast du ein nachbar der um deine hilfe froh wäre...glg

Man kann eigentlich auch mit Tierheimhunden gassi gehen, wenn man noch nicht volljährig ist. Vielleicht dürft ihr nicht weil die Hunde nicht versichert sind?

Kann sein, ich werd nochmal dort fragen..danke :)

0

Ich könnte mir vorstellen, daß es da versicherungstechnische Gründe gibt.

Ja das dachte ich mir auch schon, nur ist es so dass viele Tierheime das machen aber dieses nicht..

0
@danaaa8D

Wer weiß, was die mit minderjährigen Helfern in der Vergangenheit für Erfahrungen gemacht haben, daß sie das ausschließen.

0
@helrich

Stimmt auch wieder. Ich frag einfach nochmal nach, kann ja nicht schaden..

0

in köln muss man volljährig sein und eine sachkundeprüfung ablegen.

Was möchtest Du wissen?