Tierheimhund pinkelt und kackt in die Wohnung

15 Antworten

Geduld, Geduld, Training, Training. Hunde sind im Allgemeinen sehr gelehrig.

wie schon einige hier gepostet haben , bin ichselbiger Meinung , dass es viel zu früh ist , zu erwarten , dass der Hund alles richtig macht - wenn er aus dem Tierheim kommt , hat er bestimmt einen Leidensweg hinter sich und muß ganz langsam , mit viel Liebe und geduld ans "normale" Leben herangeführt werden - bitte habt Geduld - es wird bestimmt noch klappen , wie gesagt - es braucht noch ein bißchen Zeit.

Ich nehme grundsätzlich nur Hunde aus dem Tierheim, sie sind treuer, lieber und anhänglicher. Natürlich ist die Erziehung etwas schwieriger und dauert auch eine Weile, aber danach hat man dann doppelt so viel Freude an dem Hund. Du brauchst allerdings auch mehr Zeit und Geduld für die Erziehung. Das muss man sich vorher gut überlegen und nicht erst hinterher. Gehe immer um die selbe Zeit mit dem Hund raus und nach kurzer Zeit hast du ihn Stubenrein! Aber um himmelswillen nicht schlagen oder ihn dort reinstupfen.

Was tun wenn Hund in Wohnung pinkelt?

Mein Hund(4,5 Jahre alt) pinkelt in letzter Zeit immer in die Wohnung auch wenn man 2 Minuten vorher mit ihm draußen war. Manchmal kackt sie auch in die Wohnung. Sie kriegt auch viel Pflege und Zuneigung.Ich weiß nicht was ich tun soll!

...zur Frage

Hund kackert in die Wohnung obwohl sie schon stubenrein war?

Hallo,

unsere Hündin macht seit circa zwei Wochen wieder groß in die Wohnung. Wir haben sie vom Tierheim geholt und am Anfang hatte sie auch ein/zwei mal in die Wohnung gemacht, aber das hatte sich recht schnell wieder gelegt und sie war komplett stubenrein die letzten vier Monate. Sie nimmt seit neusten auch unseren Mülleimer ständig auseinander, weshalb wir dachten das es daran liegt, da sie dort alles rausfrisst. Trotzdem wir den Mülleimer nun immer weg stellen, macht sie trotzdem noch groß in die Wohnung. Auch am Gassi gehen kann es nicht liegen, da wir drei bis vier mal eine halbe Stunde am Tag rausgehen und sie ja sonst auch in die Wohnung pinkeln würde.Den einzigen Anhaltspunkt den wir jetzt noch haben ist, dass bei uns regelmäßig der Hund meines Cousin da ist (fast jeden Tag) und der ziemlich unruhig ist.
Also kann es Vllt aus Protest sein, dass sie in die Wohnung macht? Und was könnte es Vllt sonst noch sein?

...zur Frage

hilfe! mein hund pinkelt und kackt in die wohnung vor eifersucht?

Hallo liebe leute!ich brauche dringend eure hilfe! Meine 2,5 jahre alte pinscher dackel dame pinkelt und kackt wie eine verrückte in meine wohnung und in das haus meines freundes. Das problem ist definitiv nicht organisch! Sie tut es nur wenn wir zusammen sind. Seit anfang an haben wir sie mit einbezogen! Mein freund ist total tierlieb und wir waren stunden zusammen spazieren und haben geschmust. Wenn wir sie dann für 2 stunden alleine lassen um alleine essen zu gehen ist alles voll. Das lächerliche ist das sie normalerweise tagsüber alleine bleibt und ein ausgiebiger spaziergang in den park ihr danach reicht. Es passiert nie etwas!Seit 6 monaten bin ich mit meinem freund zusammen und wir können machen was wir wollen es klappt einfach nichts. Mir ist das schrecklich unangenehm und ihn nervt es auch tierisch! Er hat sich soooo gut mit ihr verstanden aber das nervt ihn so sehr das es zwischen uns jetzt immer mehr stress gibt.was kann ich, wir tun?Liebe grüße.

...zur Frage

Hund aus Ungarn:))

Hey, meine mom und ich haben einen kleinen Welpen aus Ungarn von einem Tier Messie gerettet (tierschutz-team) es kam übrigens ein bericht darüber, heute um 17 uhr auf RTL 2... Der kleine ist/war völlig verstört, er pinkelt und kackt bei uns immer in die wohnung, und wenn wir vor die Tür gassi gehen macht er nichts, wir sind echt verzweifelt, wir haben ihn jetzt seid letzten Samstag.

...zur Frage

Warum machen meine Hunde in die Wohnung trotz vielem Auslauf ?

Hallo

Habe einen Chihuahua und einen Jack Russel mix und die sind bis jetzt auch stubenrein gewesen.

Seit einigen Tagen machen die nachts mehrmals in die Wohnung trotz genügend Auslauf.

Das machen die aber irgendwie nur wenn sie nicht im selben Raum schlafen wo ich bin, wenn sie bei mir schlafen machen sie nicht in die Wohnung .

Muss das schnell in den Griff bekommem da ich bald ein Kind bekomme nur ich weiss nicht wie ich denen das wieder abgewöhne.

Hat jemand vielleicht das selbe Problem oder kann mir irgendjemand einen ratschlag geben?

Danke schon mal im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?