Tierheimhund pinkelt und kackt in die Wohnung

15 Antworten

Geduld, Geduld, Training, Training. Hunde sind im Allgemeinen sehr gelehrig.

wie schon einige hier gepostet haben , bin ichselbiger Meinung , dass es viel zu früh ist , zu erwarten , dass der Hund alles richtig macht - wenn er aus dem Tierheim kommt , hat er bestimmt einen Leidensweg hinter sich und muß ganz langsam , mit viel Liebe und geduld ans "normale" Leben herangeführt werden - bitte habt Geduld - es wird bestimmt noch klappen , wie gesagt - es braucht noch ein bißchen Zeit.

Ich nehme grundsätzlich nur Hunde aus dem Tierheim, sie sind treuer, lieber und anhänglicher. Natürlich ist die Erziehung etwas schwieriger und dauert auch eine Weile, aber danach hat man dann doppelt so viel Freude an dem Hund. Du brauchst allerdings auch mehr Zeit und Geduld für die Erziehung. Das muss man sich vorher gut überlegen und nicht erst hinterher. Gehe immer um die selbe Zeit mit dem Hund raus und nach kurzer Zeit hast du ihn Stubenrein! Aber um himmelswillen nicht schlagen oder ihn dort reinstupfen.

Wohnberechtigungsschein wie lange dauert es bis man den bekommt?

Hallo,

 

ich habe eine Wohnung in Aussicht und brauche noch ganz dringend den WBS um die szial Wohnung zu bekommen. Wie lange dauert es bis ich den Schein habe. Den Schein müsste ich nächste Woche vorkegen. Mein Bruttoeinkommen ist monatlich 1200€. Ausgezahlt bekomme ich um die 850€. Steht mir der Schein zu? Bitte helft mir will diese Wohnung um jeden Preis.

...zur Frage

Hund 2 Jahre pinkelt und kackt in seinen schlafplatz, was soll ich noch tun?

Hallo, mein Chihuahua mänchen ist bereits 2 Jahre alt. Ich hab ihn damals mit der Flasche groß gezogen und will mich ungern von ihm trennen. Aber ich weiß nicht mehr weiter. Er pinkelt und kackt ständig in seinen schlafplatz ich hab bereits andere Körbchen ausprobiert aber es hilft alles nichts. Er pinkelt und scheißt aber auch in die Wohnung und ich hab keinen Rat mehr. Teilweise kann ich auch noch so oft raus gehen dass interessiert in nicht

...zur Frage

Was bedeutet 3 Zimmer Wohnung?

Was bedeutet 3 Zimmer Wohnung? Wie werden die Zimmer mitgezählt. Heißt 3 Zimmer Wohnung, dass da 3 Schlafzimmer sind? Oder dass nur Küche, Wohnzimmer und Bad vorhanden sind?

Danke

...zur Frage

Was tun wenn Hund in Wohnung pinkelt?

Mein Hund(4,5 Jahre alt) pinkelt in letzter Zeit immer in die Wohnung auch wenn man 2 Minuten vorher mit ihm draußen war. Manchmal kackt sie auch in die Wohnung. Sie kriegt auch viel Pflege und Zuneigung.Ich weiß nicht was ich tun soll!

...zur Frage

hilfe! mein hund pinkelt und kackt in die wohnung vor eifersucht?

Hallo liebe leute!ich brauche dringend eure hilfe! Meine 2,5 jahre alte pinscher dackel dame pinkelt und kackt wie eine verrückte in meine wohnung und in das haus meines freundes. Das problem ist definitiv nicht organisch! Sie tut es nur wenn wir zusammen sind. Seit anfang an haben wir sie mit einbezogen! Mein freund ist total tierlieb und wir waren stunden zusammen spazieren und haben geschmust. Wenn wir sie dann für 2 stunden alleine lassen um alleine essen zu gehen ist alles voll. Das lächerliche ist das sie normalerweise tagsüber alleine bleibt und ein ausgiebiger spaziergang in den park ihr danach reicht. Es passiert nie etwas!Seit 6 monaten bin ich mit meinem freund zusammen und wir können machen was wir wollen es klappt einfach nichts. Mir ist das schrecklich unangenehm und ihn nervt es auch tierisch! Er hat sich soooo gut mit ihr verstanden aber das nervt ihn so sehr das es zwischen uns jetzt immer mehr stress gibt.was kann ich, wir tun?Liebe grüße.

...zur Frage

Warum kackt und pinkelt der Rüde plötzlich in die Wohnung

Unser 6 jähriger Boxermix pinkelt und kackt seit ein paar Tagen öfter in die Wohnung, vermehrt ins Kinderzimmer, obwohl er gerade draußen war. Ich kann keine Tür mehr offen stehen lassen. Jede freie Minute spielen oder trainieren wir mit den Hunden( haben zwei). Die Hündin macht das nicht. Der Rüde ist nicht kastriert, er ist sehr lieb und verschmust. Weiß mir keinen Rat, da laut Tierärztin organisch alles ob. Mittlerweile stinkt es überall, wir können ständig die Ecken mit Essigwasser usw auswischen, weiß mir keinen Rat mehr. Wenn ich ihn dabei erwische, dann schimpfe ich ihn in dem Moment sofort aus, und schicke ihn dann zum pinkeln raus. Ist das falsch? Ich kann es doch nicht ignorieren, wenn ich ihn inflagranti dabei erwische, oder?? Ansonsten wische ich die Sache immer Kommentarlos weg! Was kann ich noch versuchen??? Danke. Übrigens, die KInder gehen sehr respekvoll mit den Tieren um, kann also auschliessen, das er von diesen vielleicht geärgert wird oder so, wir lassen eh HUnd und Kinder niemals alleine.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?