Tierheime müssen Tiere impfen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sicher kein seriöses Tierheim, glaube nicht das ich dort ein Tier adoptieren würde. Gerade in Tierheimen wo so viele Tiere unterschiedlicher Herkunft aufeinader treffen sollte impfen selbstverständlich sein, mir ist jedenfalls noch kein Tierheim in Deutschland oder der Schweiz untergekommen das nicht geimpft hat. Hier in Frankreich ist es eher eine Kostenfrage die meisten haben kein Geld umd die Tiere zu impfen, deswegen muss man eine Verpflichtung unterschreiben das aufgenommene Tier innerhalb von einer gewissen Frist durchimpfen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm, zum einen gibt es in deutschland keine impfpflicht. einzig die tollwut impfung für grenzübertritte ist "vorgeschrieben".

und, ich muß dazu sagen, daß jählriches impfen durchaus wenig sinnvoll ist.

auch bei hund, katze, maus,.... baut sich bei kontakt miot bestimmten erregern ein immunschutz auf, welcher weitaus länger als ein jahr, meist sogar ein leben lang hält.

nicht impfen ist nicht iommer gleich nicht impfen. wenn eine grundimmunisierung durchgeführt wurde, muß man nicht zwingend ständig nachimpfen, damit der schutz bestehen bleibt.

eventuell handhabt dieses tierheim das auf diese art und weise. frag doch mal genauer nach und laß es dir erklären.

mit der obigen von dem tierheim stammenden erklärung würde ich mich nicht zufrieden geben, denn das ist blanker nonsens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heinroth
12.07.2011, 13:01

auch bei hund, katze, maus,.... baut sich bei kontakt miot bestimmten erregern ein immunschutz auf, welcher weitaus länger als ein jahr, meist sogar ein leben lang hält.

Gilt das jetzt seit neustem auch für Tollwut ?

mit der obigen von dem tierheim stammenden erklärung würde ich mich nicht zufrieden geben, denn das ist blanker nonsens.

Da sind wir 100% einer Meinung.

0

Das kann in Deutschland jeder handhaben wie er möchte, es gibt keine Pflicht sein Tier innerhalb von Deutschland zu impfen. Nicht jede Impfung ist sinnvoll und jede Impfung birgt das Risiko eines Impfschadens. Man sollte immer Risiko und Nutzen abwägen. Normalerweise Impfen Tierheime ihre Tiere aber, gerade Hunde, Katzen und Pferde. Also sie müssen nicht, es Impfen aber fast alle Tierheime ihre Tiere. Wenn du trotzdem eins von diesem TH haben möchtest würde ich es nachimpfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heinroth
11.07.2011, 23:46

Man sollte immer Risiko und Nutzen abwägen.

Kennst du eine Impfung, bei der das Risiko der Impfung größer ist als der Schaden der Krankheit ?

0

Oha!

Das ist ein richtiges Tierheim? Was machen die, wenn sie von einer Seuche getroffen werden, die jederzeit von einem Neuzugang eingeschleppt werden kann? Einfach zusehen wie ein Teil des Bestandes wegstirbt?

Um, wenn das so stimmt und du keinen schrägen Mitarbeiter am Telefon hattest- laß die Finger davon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karin1987
11.07.2011, 21:18

Vielleicht setzen die wenigstens die Tiere die Neu eintreffen unter Karantaine, das ist nur zu hoffen.

0

Ich dachte immer, Tierheime müssen die Tiere impfen?

Nein es gibt keine Impfpflicht, solange man nicht ins Ausland reisen will. Und das tun Tierheime nicht.

Es gibt aber auch keine Pflicht, aus einem Tierheim unter derart dummer Leitung ein Tier zu sich zu nehmen ;-)

Und wenn man es doch tut, kann man alle Impfungen nachholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Tierheim begeht hier Denkfehler, denn die ihm anvertrauten Tiere sind keine Wildtiere deren Immunsystem auf sowas ausgerichtet ist. Ebenfalls kommen die meisten Krankheiten im menschlichen umfeld vor. Normalerweise werden alle tiere in tierheimen geimpft und kastriert sobald dies möglich ist. Ist es noch nicht möglich wird im schutzvertrag festgelegt dass der neue besitzer das tun muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ordrana
12.07.2011, 09:36

und gerade mit der generellen kastration bewegen sich tierheime in einer gesetzlichen grauzone.

0

das wundert mich auch. normalerweise nehmen tierheime zb auch keine pensionstiere auf, die nicht geimpft sind. ich glaube auch, das sind irgendwelche freaks...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheinen irgendwelche komischen Esotheriker zu sein. Finger weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Magali
11.07.2011, 15:39

Ist man Esotheriker, sobald man nicht impft? Wäre mir neu...

0

Was möchtest Du wissen?