Tierheim oder Zoohandlung?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wir bekommen bald ein Zwerkaninchen.

Du solltest Kaninchen niemals allein halten. Wenn du ein Kaninchen holst, dann bitte immer zwei.

Ich würde ein Kannchen aus dem Tierheim holen

Gründe:

  • Kaninchen sind eventuell vom TA untersucht und geimpft

  • Viele Kaninchen warten auf ein neues Zuhause

  • Tierheime wollen nicht Geld verdienen, sondern einen guten Platz für die Tiere finden

  • Dort bekommt man bessere Informationen zur Kaninchenhaltung

  • Kaninchen aus Zoohandlungen können eventuell Krankheiten haben

Aus eigener Erfahrung empfehle ich eins aus der Zoohandlung, den da werden sie gesund gezüchtet. In vielen Fällen leben die Tiere aus den Tierheim nicht mehr lange bei fremden personen ( kommt aber auch vorallem aufs Alter an). Willst du beim Tierheim ( Bei unserem Tierheim in der Stadt züchten die z.B auch Tierbabys) ein Zwergkaninchen Baby haben, so würde ich dir das auch nicht so ganz empfehlen, da da nicht so sehr auf die spezielle Zahmzucht geachtet wird als beim Zoohändler

gesund gezüchtet ich weine gleich...in meiner Familie wurde auch mehrfach der Fehler begangen Tiere aus der Zoohandlung mitzunehmen (weil sie ihnen leid getan haben) - diese Tiere bringen Krankheiten und Zahnfehlstellungen mit da kannst du gar nicht gucken..

"in vielen Fällen leben die Tiere aus den Tierheim nicht mehr lange bei fremden personen ( kommt aber auch vorallem aufs Alter an)."

also bei solchen Aussagen kann man sich nur an den Kopf fassen

3

Na das wär mal was wenn die Zoohandlungen ordentlich züchten würden! Die lassen die Tierchen sich leider wild verpaaren. Ohne auf Gesundheit oder Erbkrankheiten zu achten...

2
@Nachtmahr91

da muss man auch mal das Hirn einschalten. in der zoohandlung werden dir kaninchen für teilweise 20 € hinterhergeschmissen - das ist im "budget" schon gar nicht enthalten dass da irgendwas für eine Zucht draufgeht

2

in Zoohandlungen werden sie gar nicht geuzüchtet, die kommen von dubiosen Vemeheren werden nicht artgerecht gehalten, sehen keinen Tierarzt und sind oft todkrank.

1

Schau mal, wo Zooladentiere herkommen:

gegen-zooladekaeufe.cms4people.de/51.html

Nenne doch bitte ein Tierheim, das Tiere züchtet.

Ein Zwergkaninchenbaby bekommt man allerdings im Tierheim nicht da bei Tierheimen, anders als in Zooläden, darauf geachtet wird, dass die Tiere in artgerechte Haltung kommen. Einzelhaltung von Kaninchen ist Tierquälerei.

2

Natürlich aus dem Tierheim.

Es gibt dort viele Tiere die noch ein gutes Zuhause suchen.

Vorab sollte man sich über die Tiere und die richtige Tierhaltung informieren.

Wenn du es aus dem Tierheim holst, tust du noch ein gutes Werk. Die beraten dich auch, ob es Einzelhaltung sein darf. Die Tiere sind ja untersucht und geimpft.a

Einzelhaltung darf es nie sein.

2

Ich würde es aus dem Tierheim holen. Aber nicht nur eins sonder min. zwei zur selben zeit, weil Zwergkanninchen nicht alleine gehalten werden sollten. Informiere dich im Tierheim über die art der haltung und der gleichen... hier noch hilfe:

http://www.zwergkaninchen.info/

hoffe ich konnte dir helfen

Wenn du dich vernünftig um das Tier Kümmerst und immer jemand bei ihm ist kann man es fürs erste natürlich auch alleine halten also ohne artgenossen

0
@Vollmilch14

nein, das kann es nicht, bitte mach nicht solche Einschränkungen, wenn du vorher ne völlig korrekte Antwort gegebn hast. kaninchen sind von Natur aus niemals ohne Artgenossen. es ist immer unnatrülich, ein Mensch kann einen Artgenossen nicht ersetzen, auch nicht fürs erste, was immer das auch heißen soll.

1

Beides hat sein für und wider:

Tierheime platzen aus allen Nähten. Sie freuen sich über jedes vermittelte Tier. Mit den Gebühren unterstützt man die Hilfe für das nächste Tier. Zudem wird einem nicht unnützes Zubehör aufgeschwatzt.

In der Zoohandlung kann man genau das Tier kaufen, was man haben möchte. Hier bekommt man auch gleich das passende Zubehör, wenn man keines hat. Leider leben sie vom Verkauf. Sie werden also mehr anbeiten, als man braucht.

Ich würde mein Kaninchen beim Kaninchenzüchter bzw. Zuchtverein kaufen. Dort bekommt man neutrale Auskunft und sie helfen auch bei der Zusammenstellung des Zubehörs. Hier weiß man genau, dass es ein gesundes Tier gibt. Es muss ja Rassetier sein. Sie geben auch Tiere ab, die nicht in die Zucht passen. Dort bekommt man dann auch Kontakt zu anderen Kaninchenfreunden, mit denen man sich austauschen kann.

Vom Züchter kaufen, aber es muß kein Rassetier sein. Was züchten die denn? Mischlinge?

2
@Bitterkraut

Ich meinte, dass sie auch schon mal Tiere haben, die so nicht gewollt sind. Da schlägt dann eine Uroma durch oder sie haben nicht aufgepasst, bei der letzten Ausstellung.

In unserer Gegend wird auch für den Kochtopf gezüchtet. (Die großen allerdings). Doch die muss man ja nicht darein stecken. Auch sie werden gerne gestreichelt.

0

Wenn du eins aus dem Tierheim holst, tust du sozusagen eine bessere Tat, du musst natürlich besser zeri holen.. Allerdings muss man dabei schauen was für Tiere das sind, da diese nicht immer "perfekt" sind. Ich würde mich mal im Tierheim umschauen und wenn man dort was passendes findet eins aus dem Tierheim nehmen. Vielg GLück, ich hoffe ihr findet eins :)

"nicht immer "perfekt" äh hallo??? Im Tierheim was man am Besten was das Tier schon an Vorerkrankungen hat etc. In der Zoohandlung holst du dir Tiere die dir dann zwei Wochen später wegsterben

2

"nicht immer "perfekt" äh hallo??? Im Tierheim was man am Besten was das Tier schon an Vorerkrankungen hat etc. In der Zoohandlung holst du dir Tiere die dir dann zwei Wochen später wegsterben

0

Aus dem Tierheim natürlich! ich würde mir nie eins aus der Zoohandlung holen!

Und außerdem holt man sich immer zwei Kaninchen!!! informiere dich erst mal.. ;)

Aus dem Tierheim. Und man holt sich IMMER mindestens ZWEI Kaninchen. Man darf Kaninchen nicht alleine halten. Bitte informier dich ausreichend auf den Seiten diebrain.de und sweetrabbits.de bevor du dir ein Tier holst

Bitte informier dich ausreichend auf den Seiten diebrain.de und sweetrabbits.de bevor du dir ein Tier holst

1000 DH !

MINDESTGRÖßE für einen Kaninchenstall: Pro Tier 2 bis 3 Quadratmeter !

3

Gehe zuerst mal ins Tierheim und frage, ob die im Moment Zwergkaninchen haben. Sollte dies nicht der Fall sein, kannst du immer noch in eine Zoohandlung gehen

Sollte dies nicht der Fall sein

warte einfach ein paar Wochen ab oder schaue in einem anderen Tierheim oder bei einer Kleintierhilfe.

Mit Zooladenkäufen unterstützt man schlimme Tierquälerei.

0

Aus dem Tierheim,natürlich. Dort warten viele Tiere auf ein neues Zuhause.

AUßERDEM HÄLT MAN KANINCHEN NUR ZU ZWEIT,WEIL SIE SONST ALLEINE LEIDEN.

Das müsste dir eigentlich bewusst sein,wenn du dich ausreichend informieren würdest.

Unbedingt Tierheim! :) LG :)

Was möchtest Du wissen?