Tierheim Gelnhausen Hund sofort mitnehmen?

2 Antworten

Gelnhausen hat 2 Tierheime. Ich kenne beide (hab in einem meinen Patenhund) und bin mir ziemlich sicher, dass sie nicht sofort Hunde rausgeben.

Ich meine den Kinzig Mainz in Gelnhausen! :)

0

Kinzig Main*

0

Ja.. wie gesagt,egal ob du das Tierzentrum-Tierheim oder das Tierheim Gelnhausen meinst. Die geben nicht einfach so direkt Tiere raus. Und wenn du dann einen bekommst, wird das erstmal auf Probe sein.

1

Ok

0

Hi,

nein, in der Regel nicht und das ist auch gut so.

Warst du schon mal in gelnhausen?

0
@fragendet

Das hat mit den Ort nichts zu tun, sondern viel mehr mit den verantwortungsbewussten Umgang mit Tieren und Menschen.

2

Nein, jedes tierheim handhabt es anders

0
@fragendet

Das ist leider völlig falsch!

Die meisten Tierheime handhaben das so und das ist auch gut so!

1
@fragendet

Fragendet, wenn Du es doch besser zu wissen glaubst, warum dann die Frage hier? Bleib selber höflich! Dann antwortet man Dir auch höflich. Hier kannst Du noch was von Verantwortungsbewusstsein lernen.

0

Ja, ich rufe Lieber an herja hat nämlich Null Ahnung, tz

0
@fragendet

Da kann ich wohl nur hoffen, dass sie dir keinen Hund geben ...

1

Du kennst mich dich, also hab Respekt und verurteile niemanden den du nicht kennst, Schande über dich!

0
@fragendet

Doch, ich kenne dich.

Du hast keinerlei Ahnung von Hunden und hast kein Verantwortungsbewusstsein Hunden gegenüber.

Schande über dich!

Das sagt auch einiges über dich aus, nur nichts Gutes!

1

Beschlagnahmter Hund zurückbekommen, was kann ich nur tun?

Hallo,

Sorry, wird jetzt etwas lang aber ich suche dringend Hilfe und Rat. Ich habe mir im Dez. 2016 einen Deutschen Schäferhundrüden über Ebay Kleinanzeigen gekauft. Mir wurde gesagt, an einem Auge hat er eine Bindehautentzündung und ich bekam von der Verkäuferin auch Tropfen, die der Tierarzt angeblich angeordnet haben sollte. Dann hab ich Ihm die Tropfen auch gegeben. Es wurde aber nicht besser und ich hatte leider große Geldprobleme, hab dann vom Tierschutz in Homburg Hilfe bekommen und dann sind wir zum Tierarzt, dann stellte sich heraus es ist keine Entzündung, er ist auf einem Auge Blind. Zudem hat der Hund hat mich immer die ganzen Treppen runtergezogen, ich bin einfach nicht mit Ihm klar gekommen, er hat immer gebellt und gebellt und dann kam die Wohnungskündigung. Dann musste ich raus, die Frau vom Tierschutz in Homburg hat gesagt ich sollte überlegen in eventuell abzugeben. Das kam für mich niemals in frage weil ich Ihn einfach so sehr liebte. Aber dem Hund zu Liebe dann hab ich jemand gesucht, der Ihn wollte. Dann kam ich in eine Whatsappgruppe, stellte den Hund vor und dann wurde mir sofort vorgeworden, ich hätte den Hund misshandelt und Ihn Hunger leiden lassen. Dann haben die aus der Gruppe mit den Amtstierarzt geschickt. Auf einmal klingelt es und ich hatte Angst aufzumachen, einfach aus Angst, der Hund wird mir sofort weggenommen also hab ich einfach nicht aufgemacht. Dann kamen Briefe und dann hab ich geantwortet und dann wollten die kommen. Ich habe mich zusammen gerissen, habe die Tür aufgemacht und die waren zufrieden, haben das Futter gesehen und er selbst sah auch gut aus. Dann haben die aus der Whatsappgruppe mich runter angemacht und alle sagten, der Hund würde leiden und er hätte es bei mir überhaupt nicht gut. Die Amtstierärztin hat dann gefragt ob ich die Behandlungen zahlen kann und ich kommte es aber nicht, dann hat meine Mutter mir Geld gegeben und ich konnte Ihn behandeln. Es schien alles wieder gut zu werden. Dann hatte er Anfälle bekommen und dann wieder zum Tierarzt, dann stellte sich heraus, er hat Epilepsie. Beide Behandlungen konnte ich einfach nicht zahlen und dann hat eine aus der Whatsappgruppe gesagt, mit der Erziehung das könnte sie machen, sie wäre Trainerin. Ich hab Ihr den Hund anvertraut, sie hat ihn mitgenommen, ich wurde geblockt und bekam nix mehr. Dann hab ich die Polizei angerufen und aufeinmal bekomme ich die Nachricht, ihr Hund wurde ins Tierheim gebracht. Die „Trainerin“ war also keine Trainerin sondern wollte den Hund nur von mir weg nehmen. Dann bin ich ins Tierheim, hab alles versucht, alles erklärt und dann sagten die mir im Tierheim, ich kann den nicht wieder bekommen, erstens Finanziell und zweitens wegen der Zieherei und allem😕 Ich habe Ihn im Tierheim gesehen und als er mich gesehen hat, ist er gegen die Gitter gesprungen und hat geweint! Ich bekomme von keinem Auskunft. Ich habe Ihm doch nie etwas getan! Bitte um Hilfe

...zur Frage

Kostet es kostet es Geld wenn man ein Tier aus dem Tierheim holen möchte?

Ich möchte einen Hund aus dem Tierheim holen und wollte fragen wie viel man dafür bezahlen muss. Da ich ungefähr schätzen will wie viel Geld ich mitnehmen muss da die Preise z.b. auf Ebay kleinanzeigen sehr unterschiedlich sind und vor allen Dingen hoch

...zur Frage

Tierheim - Hund adoptieren

Ich wollte mal fragen wie das abläuft wenn man einen Hund aus dem Tierheim holen will , muss man ihn dann erst kaufen oder übergeben sie dir den Hund nach einer Untersuchung des Hauses ?

...zur Frage

Wo gibt es ein Tierheim in dem man sich einen Hund für 2-3 Wochen "ausleihen" kann?

Hallo Wir würden uns gerne einen Hund zulegen, am liebsten von einem Tierheim, allerdings würde ich zur Sicherheit den Hund lieber erstmal zur Probe nehmen für 2-3 Wochen um zu sehen ob wir mit dem Hund auch auf längere Zeit klar kommen. Ich weiß allerdings nicht wo es ein Tierheim in meiner Nähe gibt, in dem das möglich ist. Ich wohne im Landkreis Landshut, in umliegenden Landkreisen wäre aber natürlich auch ok. glg und vielen Dank schonmal für die Antwort

...zur Frage

Tierheimhund oder Welpe vom Züchter?

Ich möchte mir in laufe der nächsten Jahre einen 2. Hund nach hause holen, bin mir jedoch nicht sicher, ob es ein Welpe sein soll oder ein Tierheim Hund.

Die Rasse die ich möchte ist der Siberian Husky und ich möchte keine Antworten wie hast du dir das gründlich überlegt JA, hab ich nur bin ich mir nicht sicher ob ich mir einen aus den Tierschutz holen soll oder nicht, wir haben in unser Nähe ein Tierheim da gibt es zurzeit sogar 4 reinrassige. Was soll ich machen?

Welpe oder Erwachsener Hund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?