Tierhalterhaftpflicht für Katze?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Natürlich ist es wichtig für so ein Tier eine Haftpflicht zu haben. Die gute Nachricht: eine Katze ist in deiner Privathaftpflichtversicherung (so du denn eine hast) automatisch mitversichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Halten von Katzen ist in der normalen Privaten Haftpflicht eingeschlossen. Dazu braucht man keine extra Police.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas wird Dein "Berater" nicht liefern können, denn das gute Stück gehört in die PH und wenn es die bisher nicht gibt, ist es jetzt doch dann auch egal, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Tierhalterhaftpflicht für Katze?

Um was für eine Katze handelt es sich denn?

Wildkatze, Leopard, Gepard ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weis gibt es keine Tierhalterversicherung, die Katze mit einschließt.

Katzen sind normalerweise in deiner Privathaftpflicht mitversichert - so zumindest in meinen Verträgen.

Wenn du also eine normale Privathaftpflicht hast, dann ist das Katzl schon mit drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die katze ein freigänger ist würde ich dir eine haftpflichtversicherung empfehlen . lass die mal in ein auto laufen und es entsteht ein schaden weil der autofahrer beim ausweichen ein anderes fahrzeug oder einen menschen angefahren hat. ist die katze nur zu hause brauchst du keine versicherung für sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DolphinPB
20.07.2016, 10:21

Es gibt keine Tierhalterhaftpflicht für Katzen.

4

Frage bei deiner Haftpflichtversicherung nach. In den meisten Versicherungen sind katzen mit drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
20.07.2016, 17:51

 In den meisten Versicherungen sind katzen mit drin.

In allen privaten Haftpflichtversicherungen sind Haus-Katzen mitversichert, aber keine Wildkatzen bzw. gefährliche Katzen wie Geparden, Leoparden, Puma usw.

Darauf muss man speziell hinweisen, den erst letztes Jahr wollte tatsächlich bei uns eine Familien ihren Geparden versichern.

0

Katzen sind in der Privathaftpflicht mit eingeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melinaschneid
20.07.2016, 10:13

Man sollte sicherheitshalber mal nachfragen. Gerade in der heutigen Zeit gibt es viele verschiedene Tarife und manche haben auch andere Ausschlüsse. Aber für gewöhnlich sind katzen dabei. :)

0

Eine Katze ist im Gegensatz zu einem Hund in der normalen Haftpflichtversicherung mit eingeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Haftung als Halter einer Katze ist über die Privathaftpflicht mit abgedeckt, eine spezielle Tierhalterhaftpflicht, wie für Hunde, gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einen Vertrag gibt es nicht und das Risiko ist in einer PHV mitversichert - ich hoffe die hast Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen. Halte ich für verbranntes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
20.07.2016, 13:27

Gibt es gar nicht - kann man gar nicht extra abschließen. Aber sie sind in der Privathaftpflicht mit eingeschlossen.

0

Was möchtest Du wissen?