Tierhaarallergie? (Nur Ratten?)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich geht das, ich bin nur gegen Hasen, Meerschweinchen & Katzen allergisch. :')

Kann aber auch sein das es daher kommt das der Freund den Käfig nicht regelmäßig gemacht hatte & der beißende Geruch dann auf ihn so reagiert hatte.

Mit viel sauber machen könntet ihr das eventuell hinbekommen. Aber geh erstmal zu einem Arzt & frag dort nach. Der kann dir da mehr helfen.

Tiere jetzt schon holen trotz eventueller Allergie ist nicht gut, denn die Tiere müssen drunter leiden, dann wieder woanders hinzukommen, dauerstress!

& bei Ratten immer 3-4 Tiere aufnehmen.

& viel Glück. c:

Er sollte sich vielleicht mal testen lassen. Es kann auch sein, dass er Probleme mit der EInstreu hatte oder mit dem Futter. ODer aber er hat ne Hausstaubmilbenallergie und der Freund hat nicht gesaugt? Kann alles sein. Daher sollte er einen Allergietest machen lassen, und auch besonders die Ratten erwähnen. Danach habt ihr Sicherheit.

Hallo, also ich denke, dass es irgendwie mit dem Rattenkot oder -urin zusammenhängt, weil ich auf die Ratten an sich oder auf meine Katzen auch nicht allergisch reagiere, wenn ich den Käfig aber nach ner Woche oderso saubermache, dann tränen mir die Augen, die Nase ist total verstopft und mein Hals kratzt. Am besten mal nen Allergietest machen, bevor man die Tiere dann gleich wieder abgibt.

Was möchtest Du wissen?