Tiere wedeln mit dem Schwanz?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Kommt auf den Charakter des Tieres drauf an, und weshalb es gerade mit dem Schwanz wedelt. Bei Katzen kann es Spannung und Gereiztheit sein, vielleicht auch Aufregung - da sollte man das Tier am besten gut kennen, bevor man da irgendwas macht. Auch bei Hunden heißt das Wedeln mit dem Schwanz nicht immer Freude. Grundsätzlich würde ich sagen, dass man ein Tier das mit dem Schwanz wedelt niemals daran hindern sollte, es wird dafür schon einen Grund haben, seine Körpersprache benutzen zu wollen. 

dir ist aber klar, daß "schwanzwedeln" bei hunden eine andere bedeutung hat als bei katzen?

grundsätzlich sollte man das aber sein lassen. bei katzen könntest du sogar u.U. eine entsprechend schmerzliche rückantwort bekommen.

Du könntest ihnen, je nach dem wie dolle du zupackst, damit schlicht und ergreifend wehtun. 

Einem Hund wird das vermutlich nichts ausmachen, weil der dann in der Regel gut gelaunt ist. (nicht immer)

Eine Katze mit einem pendelnden Schwanz würde ich nicht zu nahe kommen, das ist ein eindeutiges Zeichen auf höchste Erregung.

Ja,das wäre genau so,als wenn jemand Deine Nase fest hält und daran rüttelt.

Hunde wedeln mit dem Schwanz, wenn sie sich freuen o.ä.

Katzen hingegen, tun gleiches, wenn sie kurz vor einem Angriff stehen.

Ich denke, der Hund würde das als Spielen wahrnehmen aber die Katze wäre noch aggressiver oder halt auch genervt.

Hunde wedeln meistens nur wenn sie aufgeregt sind und wenn du ihn dann fest hältst bemerken sie es meistens nicht ^_^ ganz schön zweideutig 

Ja klar willst du festgehalten werden? Wenn Katzen das machen bedeutet es das sie gereizt sind dürfte bei dir sicher öfter vorkommen

Ja natürlich nervt das.
Deine Frage zeigt ja, daß dir das auch irgendwo klar ist.

Warum willst du ihn überhaupt festhalten?

Kommt denke ich auf das tier an.

ja, das ist genau so als wenn dich jemand am haar zieht

Ja. Schwänze hält man nicht fest. Die brauchen Freiraum.

Was möchtest Du wissen?