Tiere: Sind Unterarten einer Art ausnahmslos fortpflanzungsweise kompatibel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist, wie schon gesagt, die Definition einer Art, dass alle Angehörigen fruchtbar miteinander kreuzbar sind. Also auch alle Unterarten.

Die Natur hält sich aber nicht an Definitionen. Der Übergang zur Gattung mit verschiedenen Arten ist fließend.

Mal als Beispiel eine Art mit 4 Unterarten, A, B, C und D:

  • A und B sind fruchtbar
  • B und C sind fruchtbar
  • C und D sind fruchtbar
  • D und A sind unfruchtbar

Dafür gibt es auch Beispiele in der Natür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist das nicht die definition von unterart, dass die tiere, obwohl deutliche unterschiede vorhanden sind, miteinander fruchtbare nachkommen haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hund und Hund etc? Theoretisch schon, aber es können Gendeffekte entstehen und bei manchen mischen haben die 'entstandenen' Tiere gehörig einen an der klatsche, und zwar alle. Informier dich lieber bevor du züchtest, wenn es nicht die gleiche Rasse ist, zB Dalmatiner+Dalmatiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?