Tiere orientieren sich am Magnetfeld der erde

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bisher gibt es noch Lücken. Nicht alle Tiere wurden untersucht. Aber es gibt viele Tiere. Das nennt man den Magnetsinn. Zugvögel sind wohl die bekanntesten Vertreter und Tauben. Im Meer gibt es aber sehr viele Tiere die sich nach dem Magnetfeld richten. Einige Fische Arten, Einige Schildkröten wie die Suppenschildkröte, einige Gekos, Rinder und Hirsche, Termiten, Ameisen, Wespen und Honigbienen, Feldmaikäfern, Weichtieren, Krebstieren, Amphibien, Reptilien, Graumullen, Aale, Lachse, Waldmäuse, Goldhamstern, Hauspferd, Küken des Haushuhns............... Bislang ist es bei 50 Arten nachgewiesen worden. Aber auch einige Pflanzen richten sich nach dem Magnetfeld der Erde. http://de.wikipedia.org/wiki/Magnetsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über die Navigation von Zugvögeln gibt es bisher nur unbewiesene Theorien !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marc231
26.03.2012, 18:52

Danke & weißt du vielleicht wie das funktioniert?

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
26.03.2012, 18:50

Magnetsinn bei Vögeln

Magnetsinn bei Reptilien

Magnetsinn bei Rindern und Hirschen

Magnetsinn beim Menschen

0

Ich möchte Dich bitten, keine Mehrfachfragen zu stellen - sie werden gelöscht.

Lies Dir bitte doch hierzu auch noch einmal die Richtlinien durch (http://www.gutefrage.net/policy).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?