tiere mit tierhaarallergie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo.

Hol dir mal keine weiteren Haustiere und geh zu einem Allergologen.

Der kann dich mal zum Thema Hyposensibilisierung / Desensibilisierung beraten.

Die Behandlung erstreckt sich über einen großen Zeitraum....und muss streng überwacht werden.....aber in den meisten Fällen ist der behandelte Patient danach allergiefrei.

Wobei Ausnahmen immer die Regel bestätigen.

Gute Besserung

aso, sorry da hab ich noch was zu sagen .. : die mäuse hab ich erst seit einer woche und mein gesicht ist mega hammer doll angeschwollen !! ( ich hatte wüstenrennmäuse,...) und chinchillas möchte ich irgentwie nicht !! und unsere wohnung ist jetzt nicht mega hammer klein ... aber ich will den tieren etwas gutes schönes und großes bieten ... für einen gecko oder schlange oder so hätte ich schon platz , so ist das nicht das wir überhaupt keinen platz für irgentwas haben , aber ich will keine großen tiere haben ... also wir haben schon platz aber nict für große tiere ... und ich kann nicht ohne tiere leben !!!

Wenn du über Fische nichts weißt, dann informier dich doch. Das sind zwar keine Kuscheltiere (wie eigentlich kein Tier, außer einem Stofftier), aber zum Teil so schön anzusehen. Es geht bei einfacheren Fischen wie einem Schwarm Neons los und später kann man dann auch richtig schöne Exotische holen. Aber es ist natürlich viel Arbeit ein ausreichend großes Aquarium in Stand zu halten.

dann musst du wohl auf tiere ohne haare zurückgreifen.

vögel. es gibt genug züchter die z.b. wellensittiche abgeben, die nicht fliegen können. sowas wäre doch ok. wenn du dir einen großen käfig zulegst und 2-3 vögel hälst. die brauchen keinen platz zum fliegen sondern einfach einen haufen äste und klettermöglichkeiten im käfig, so dass sie sich fortbewegen können.

oder fische,schildkröten, echsen etc.

Guck doch mal, welche Fische dir gefallen, informiere dich dann über die Art und Haltung... Gibt so tolle farbenprächtige Fische, denen man gern zuschaut. Auch für Fische kann man eine schöne Einrichtung erstellen... Ist doch eine gute Alternative, wenn man nicht genug Auslauf für Haustiere hat...

NymphiesAreCool 04.07.2013, 22:55

ich hab zwar auslauf ... das problem ist auch das es schwer ist das aquarium sauber zu machen (hab es mal bei ner freundin gemacht ) und dazu kostet es viel geld mit dem aqurium und die luftpumpe wenn die läuft das die geld kostet,und nicht um somst leben wir in einer "kleinen" wohnung,weil wir nicht so viel geld haben,aber ich hab schon ein tier,eine schildkröte...die wünsch ich mir denn zum geburtstag ...die kostet auch nicht so viel geld... nur futter den kot entfernen und liebefolle pflege...aber danke

0

Für Dich kommen nur Terrarientiere oder Aquarientiere in Frage. Ach ja-Stofftiere natürlich auch... ;-))

du, wenn du allergisch bist und zudem eine recht kleine wohnung, dann wäre es meines erachtens sehr egoistisch von dir, jetzt wieder etwas anzuschaffen, was nach kurzer zeit wieder weg muss.

übernehme doch eine tierpatenschaft im tierheim als alternative!

NymphiesAreCool 03.07.2013, 11:14

ich bin auch dbei meine tiere immerhin noch zu besuchen und so ... aber ich hatte meine vögel nur abgegeben weil ich sah das es denen "schlecht" ging wgen dem ausflug, jetzt leben sie in einer riesen voliere und meine mäuse geb ich ab , aber ich besuche sie damit sie mich auch mal wieder sehen können

1
Linivinia 03.07.2013, 11:15
@NymphiesAreCool

aber es ist für kein lebewesen schön, ständig das zuhause zu wechseln, verstehst du?

2

Was möchtest Du wissen?