tiere im winter

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sind denn Wildschweine in Moskau generell größer als in Sizilien? Und sind dann die Hauer in Verhältnis zur Kopfgröße in beiden Fällen vergleichbar? Oder haben Wildscheine in Moskau auch im Verhältnis größere Hauer als die sizilianischen Kollegen? Alle getrennt lebenden Populationen unterliegen einer unabhängigen Evolution. Generell sind nördlich lebende Population größer als südliche Arten (auch wen Ausnahmen die Regel bestätigen). Die Ausbildung von größeren Hauern kann aber auch durch Nahrungsaufnahme (härterer Boden in dem gewühlt wird) oder durch intensivere Revierkämpfe bedingt sein. Das Thema ist noch nicht zuende gedacht! Dies auf die Umgebungstemperatur zu reduzieren ist biologisch gesehen zu einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wildschweine haben Hauer. Die Größe von Tieren einer Art hängt vor allem von deren Nahrungsgrundlage ab (Beispiele: Rentiere auf Spitzbergen, Elefanten auf Sizilien). Statusgebilde wie Geweih, Stosszähne oder eben Hauer werden unter kargen Bedingungen zuerst reduziert. Es gibt aber auch noch andere Aspekte, die eine Rolle spielen können. So sind z.B. Tiere der gleichen Art in nördlichen Breiten oft größer, weil sie so etwa der Kälte besser widerstehen können. Man muss aber immer den Einzelfall untersuchen. Allgemeine Regeln (Bergmann'sche Regel) sind fragwürdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loovee01
07.02.2015, 17:08

Ohh yaay dankeeeeeeeee -

0
Kommentar von Aeneas63
07.02.2015, 17:20

Ich würde die Wildschwein-Hauer nicht als Statusgebilde bezeichnen und es beantwortet nicht die Frage, auch wenn es in die richtige Richtung geht.

0

Was möchtest Du wissen?