Tiere fressen Kürbisblätter und -blüten ab?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schnecken, die hinterlassen meist Schleimspuren und sind so leicht zu idetifizieren - oder Kaninchen, die würden sich Kürbisblätter und Blüten sicher auch schmecken lassen, je nachdem wo ihr wohnt, kommen sogar Rehe in Frage, die fressen mit Vorliebe Blüten und kommen nachts auch schon mal in Gärten. Dazu gabs hier auch schon Fragen.

Danke für den Stern!

0

Wahrscheinlich waren das Schnecken.

Werden wohl Schnecken sein -

Bütenansätze nützen Dir aber jetzt sowieso nicht mehr - die solltest Du jetzt eh entfernen und die schon vorhandenen Früchte ausriefen lassen.

Das sind Schnecken. Absammeln, Laufenten in den Garten, oder Schneckenkirn streuen.

Was möchtest Du wissen?