Tiere des Tropischen Regenwalds

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie wäre es mit der Königskobra, (Ophiophagus Hannah), die größte Giftschlange der Erde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ole1905
09.03.2014, 11:48

Danke ich glaub die nehme ich

0

Wie gefällt dir der Guilla? http://www.abenteuer-regenwald.de/wissen/tiere/gorillas oder den Pfeilgiftfrosch, Plumploris – niedliche Halbaffen, Zwergelefanten, usw. Ich würde ein ausgefallenes Tier nehmen. Es ist interessanter, und deine Mitschüler würden bestimmt besser zuhören, als wenn man ein Tier hat, das jeder kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Ole,

ein paar weitere interessante Tiere, die im tropischen Regenwald leben, sind die rosa Flussdelphine, Basilisken – Leguane, die über das Wasser laufen können - sowie perfekt getarnte Stabheuschrecken. Sehr außergewöhnlich ist auch die Lebensweise einiger Baumsteigerfroscharten, die hoch oben in den Baumkronen in Bromelienblättern laichen. Dort oben entwickeln sich dann die Kaulquappen, um dann später als „fertiger Frosch“ vom Baum zu steigen. Außerdem gibt es in Südostasien die Plumploris; sie gehören zu den bedrohtesten Primatenarten der Erde. Das liegt insbesondere daran, dass sie aufgrund ihrer niedlichen großen Augen oft gewildert und dann qualvoll als Haustier gehalten werden (regenwald.org/regenwaldreport/2012/353/zu-tode-geliebt).

Unter regenwald.org findest du weitere Infos zu bedrohten Tierarten und unter http://www.abenteuer-regenwald.de/wissen/tiere Bilder und Beschreibungen von Tieren, die im tropischen Regenwald leben.

Liebe Grüße von Lea (Rettet den Regenwald e.V.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gorillas oder Aras. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?