Tiere aus dem Ausland kaufen sicher?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da kannst du das Geld auch gleich verbrennen, das hat den gleichen Effekt: Du bist das Geld los und hast keine Gegenleistung.

Leute, die Tiere über das Internet anbieten, sind selten seriös - besonders, wenn sie aus dem Ausland kommen.

Wenn du unbedingt ein Tier aus dem Ausland willst, setze dich mit entsprechenden Organisationen in Verbindung. Die können dir mit Rat zur Seite stehen und auch Tiere vermitteln.

Ansonsten: Auch hier in Deutschland hast du reichlich Möglichkeiten, ganz seriös an ein Tier zu kommen.

Davon würde ich Dir ganz ganz dringend abraten!!!

Diese Art Geschäft hört sich nicht seriös an! Für Tiere, die aus dem Ausland vermittelt werden, wir auch eine s.g. Vermittlungs- bzw. Schutzgebühr erhoben, weil die Tier komplett gesund, geimpft und gechipt sind.

Falls Du an solch einem Hund interessiert bist, such nach Tierschutzorganisationen und studiere die Seiten ausgibig. Du könntest so einen wirklich lieben Hund ein neues zu Hause geben.

Wir haben uns im Januar entschlossen, einen kleinen Hund aus Spanien zu adoptieren und wir sind mit unserem neuen Familienmitglied rundum glücklich und ich würde es jederzeit wieder tun!

Finger weg!

Sowas ist nur möglich, wenn unter erbärmlichsten Zuständen Hunde vermehrt werden - im Grunde genommen also direkt besser, wenn das nur einfach Betrüger sind, die Euer Geld abkassieren und nicht wirklich Tierquäler. Aber eines von beiden IST es.

Wende Dich doch an eine Tierhilfe-Organisation wenn es ein Tier aus dem Ausland sein soll, oder stöbere mal im "Zergportal" online nach Hunden - das sind Tierheimhunde etc., die auch alle ein Zuhause suchen und wo KEINE Sauerei dahinter steckt.

FINGER WEG!!!!

Das sind unseriöse Vermehrer, die weder das Muttertier vernünftig halten, noch die Welpen ordentlich versorgen - schau mal auf die Seite des Tierheims Nürnberg - die haben erst kürzlich massenhaft Vermehrer-Welpen aufgenommen, da ein Transport gestoppt wurde!

Google mal Welpenhandel+Ausland und dann schau Dir die Bilder an und überlege, ob Du so etwas wirklich unterstützen willst!!!

Hallo Blumifee,

da kann ich mich den Aussagen der anderen User nur anschliessen und Dir ganz dringend abraten !

Warum holst Du Dir nicht einen Hund aus dem Tierheim ? Dort sind viele arme Tiere, die sich ein liebevolles Zuhause wuenschen und Du kannst an Ort und Stelle pruefen, ob die Chemie zwischen Euch stimmt, das ist m.E. sehr wichtig !

Liebe Gruesse

Nein - bitte nicht. Das sind skruoellose Händler (wenn Du denn dann überhaupt einen Hund bekommst). Unterstütze diese Art der Tierquälerei BITTE NICHT!

Wie kann man den Hund nur per Post kaufen, gehts noch?

Blumifee 15.03.2012, 18:42

nein extra Tiertransport ...

0
FDanielF 15.03.2012, 18:46
@Blumifee

Trotzdem, lieber abholen, als von kriminellen kaufen.

0
manteltiger 15.03.2012, 23:08
@Blumifee

Schlachttiere? -Ist ja auch ein Tiertransport! Finger weg oder den Kreditrahmen des Girokontos unbegrenzt erweitern. Aber dann könntest du auch einige Zeit die 100€-Scheine aus dem Fenster werfen; dies wäre bestimmt ein Spaß! LG manteltiger

0

Lieber die Finger davon lassen !!!

Finger von!!!! Diese "Vermehrer" sind kriminelle Tierquäler.

Falls du mehr Infos brauchst, schau mal hier: dogforum.de

Was möchtest Du wissen?