Tierarzt schickt keine Rechnung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

rechnungen von kaufleuten an privatpersonen (auch der tierarzt zählt hier als kaufmann) verjähren nach zwei jahren, beginnend ab dem 01.01. des rechnungsjahres, er hat also noch ein bisschen zeit

Also zählt beginnt das Rechnungsjahr am 01.01.2009 und mit Ablauf des 01.01.2011 ist das dann verjährt?

0
@majestic12

nein, wenn die rechnung heute, also am 08.09.09 gestellt wird, beginnt die verjährungsfrist am 01.01.10

0
@rawi47

dann ist in meinem Fall die Verjährung am 02.01.2012 eingetreten, wenn ich das richtig sehe.

0
@majestic12

genauer gesagt am 01.01.12 um 00.01 uhr (ist keine spitzfindigkeit, bei gericht gibt´es z.b. briefkasten, die die einwurfszeit dokumentieren wegen solchen fristen

0

Vielleicht ist er ein wenig zerstreut, und wenn er die Tiere gut behandelt hat kann man ihn ja auch noch einmal erinnern. Ansonsten allg. Verjährungsfrist 2 Jahre.

besser du meldest dich nochmal bei ihm , ( schriftlich)nicht das du später schwierigkeiten bekommst , ich war mal in einer ähnlichen lage worauf ich mahnbescheide bekam . besser ist eh immer direkt zu zahlen da dies in der regel günstiger ist als wenn es über eine rechnung läuft

Frist zur Beantragung eines Mahnbescheides?

Wie lange habe ich nach der Fälligkeit einer Rechnung Zeit, die Forderung per Mahnbescheid geltend zu machen? Sprich: wann "verjährt" die Forderung?

...zur Frage

Gibt es eine Verjährungsfrist zur Rechnungseinreichung bei der Gesetzlichen Krankenversicherung?

Nach erfolgreichem Abschluss einer Kieferorthopädische Behandlung beim Kind werden in Regelfall die Arztrechnungen bei der Krankenkasse eingereicht und die Eigenanteile erstattet. Beispiel: Endabrechnung am 10.01.2011. Bis wann spätestens müssen die Rechnungen bei der Krankenkasse eingereicht werden?

...zur Frage

Vom Tierarzt eine zweite Rechnung erhalten.

Hallos

Bei meinem Hund wurde letztens die Schildrüse untersucht mit Blutbanahme etc. Ich habe alles gleich vor Ort bezahlt. Die Rechnung belief sich auf um die 80€. Jetzt bekam ich aber noch eine zweite Rechnung von über 70€. Und zwar werden mir da extra die Laborkosten, Auswertung und die Beratung in Rechnung gestellt. Die letzten Jahre habe ich immer alles gleich bezahlt nach der Blutabnahme und bekam auch nie eine zweite Rechnung. Und ich musste noch nie für alles fast 150€ zahlen . Es wurde mir auch nichts gesagt von einer zweiten Rechnung. Kann ich dagegen was tun ? Sowas kenne ich eigentlich nicht von meinem Tierarzt .

...zur Frage

hund beim tierarzt

Hallo, war heute Morgen mit meinem Hund beim Tierazt. Er ist beim Tierarzt immer sehr panisch. Dann hat er ein Maulkorb bekommen und weil er dann immer noch panisch war wurde er vom Tierarzt auf dem Tisch gedrückt, dass er sich nicht mehr bewegen kann. Er hat auch immer geschriehen und vor Angst auf dem Tisch gepinkelt und gekackt. Was haltet ihr von diesem Tierarzt? Hätte man diese Untersuchung nicht auch anders machen können, ohne das der Hund so gestresst wird?

...zur Frage

Mit nicht angemeldetem Hund meiner Freundin zum Tierarzt?

Hallo,

momentan passe ich auf den Hund meiner Freundin auf. Da ich ihn wahrscheinlich noch eine Weile haben werde, wollte ich mit ihm gerne mal zum Tierarzt. Nun hat sie den Hund aber nicht angemeldet und ich bin auch nicht wirklich die Besitzerin. Kann ich ihn trotzdem beim Tierarzt durchchecken lassen?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

dürfte mich der tierarzt anzeigen?

hallo leute..ich muss meinen hund mitte februar gegen zwingerhusten impfen lassen..mir grauts schon,denn es wird sicherlich wieder ein kampf,denn mein hund lässt sich von fremden einfach nicht anfassen..er ist jetzt 5,und jedes jahr ist es eine katastrophe..bis jetzt hat er noch nie gebissen,aber falls mein hund den tierarzt dennoch beissen würde,dürfte er mich dann anzeigen,obwohl er den hund als erster anfasste und er zugebissen hat?danke im voraus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?