Tierarzt droht mit Betrug und verletzt bei einer Behandlung die Katze?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Warum informierst du dich nicht direkt bei deinem Tierarzt bei der Behandlung über die Art und Weise, wenn du damit nicht einverstanden bist ?

Als unser Hund zuletzt einen Verband tragen mussten, haben wir den auch selber gewechselt - weil er verrutscht ist oder von außen verdreckt war. Dafür kann aber der Tierarzt nichts. Es ist ziemlich schwer, einen Hund oder eine Katze so "ruhigzustellen", dass Verbände gerade an bestimmten Körperteilen wirklich gut halten.

Fäden müssen heutzutage nicht mehr zwingend gezogen werden, weil es selbstauflösendes Material gibt.

Oftmals ist es besser, eine Wunde offen zu lassen, damit Luft dran kommt, als das ganze "wegzupacken".

Wenn einem die Behandlung "komisch" vor kommt, dann besteht doch die Möglichkeit, den Arzt zu fragen, warum er dies oder jenes macht.

Der Tierarzt ist dir entgegen gekommen, in dem er sich auf eine Teilzahlung der Rechnung eingelassen hat. Er hat ja seine Leistung schon erbracht - allerdings erst einen Bruchteil der Bezahlung von dir dafür bekommen.

Aus deiner Fragestellung vermute ich, dass ihr entgegen der Vereinbarung den Betrag nicht kurzfristig in Raten zahlen könnt, sondern erst zum Ende des Monats. Hattet ihr wohl beim ersten Termin anders ausgemacht.

Wenn man mit einem Tierarzt nicht zufrieden ist, sucht man sich halt einen anderen; dieser scheint euch finanziell entgegen gekommen zu sein, ihr kommt eurer Vereinbarung jetzt nicht nach und jetzt wird der Tierarzt hier schlechtgeredet. Du hast doch einen Mund, um ihn auf die Dinge, die dir bei der Behandlung komisch vorkommen, anzusprechen. Warum hast du dass dann nicht getan ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ihr gemacht habt ist kein Betrug, sondern ihr schuldet ihm Geld, er kann euch also auch nicht anzeigen, sondern müsste euch  mehrfach anmahnen und wenn ihr darauf nicht reagiert, bei Gericht ein Mahnverfahren einleiten, das  würde ihn auch Geld, Zeit und Nerven kosten. Ob er die Katze falsch behandelt hat, kann auch nur ein Fachmann, also ein anderer TA beurteilen, den ihr aufsuchen solltet.

Ihr solltet auf jeden Fall versuchen, das Geld so bald wie  möglich zurück zu zahlen, denn leider passiert es Tierärzten sehr oft, das sie ihrem Geld hinterher laufen müssen und da kann einer auch mal zickig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich solltest du den Tierarzt wechseln.

Wenn eine Zahlung zum Ende des Monats vereinbart wurde, dann zahl am Ende des Monats. Bis dahin ist nichts passiert. 

Wenn du vorher zahlen kannst, dann tu das um die Sache abzuschließen.

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst das wichtigste: tierarzt wechseln, damit dem stubentiger richtig geholfen wird. 

Und der "arzt" soll ruhig anzeigen. An den würde ich gar keinen gedanken mehr verschwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bezahl die 100 Euro und dann ist ruhe. Bringt die Katz danach noch zu einem anderen Tierarzt mit guten Erfahrungsberichten. Gute Besserung deiner Katze. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fahne1987
13.07.2016, 02:20

Das problem ist einfach dieses - wieso lässt der Arzt diese Wunde so offen? Um weiter Geld zu machen oder sowas? DIe nähte sind alle offen und der lässt die trotzdem drin

0

Oh nein deine arme Katze:(
Aufjedenfall den Tierarzt bitte bitte bitte beim Tierschutz melden damit dieses Monster nicht noch mehr Tieren schadet.
Wie die anderen hier schon gesagt haben die 100€ zahlen und einen anderen Tierarzt aufsuchen und zwar dringend bevor die wunde sich richtig böse entzündet:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht mal ein richtiger Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fahne1987
13.07.2016, 02:17

Das hatten mir leider gottes schon mehrere Leute gesagt...nur wie kann Ich weiter verbleiben?

0

Nimm dir einen Anwalt dazu und berede mit ihm die Sache. Melde den "Tierarzt" und geh zu einem echten, damit es deinem kleinen Fellknäuel wieder besser geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fals er kommt oder so stell kammeras auf versteckt wen was passiert geh zur polizei mit den vidro..Oder bezahl einfach die 100euro und dan geh sofort zu einen anderen artzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fahne1987
13.07.2016, 02:49

Kameras aufstellen ist unmöglich, der Arzt ruft einen ins Zimmer und ist bereits in dem Raum... Er behandelt das Tier bzw die Wunde auch ohne Handschuhe usw ...

0

Was möchtest Du wissen?