Tierarzt behauptet..

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Suche dir schleunigst einen anderen TA.Der ist wohl gestört einfach zu behaupten das dein Hund Inzucht ist ohne erforderliche Untersuchungen durchgeführt zu haben.Einen Vorbiß können Hunde aus vielen anderen Gründen haben.Warum er in die Wohnung macht kann ich dir aus der Ferne nicht sagen.Vielleicht hast du ihm nicht klar genug gemacht das solche Geschäfte draußen zu erledigen sind...oder er ist einfach zu lange allein

Du solltest tatsächlich deinen Tierarzt wechseln. Verhaltensgestört, weil ein Hund in der Wohnung macht? Ist der überhaupt Tierarzt? Hat er den Hund denn zumindest untersucht? Wenn ein Hund plötzlich in der Wohnung macht, macht er das ja nicht aus Spaß an der Freude, daß kann auch organische Ursachen haben. Hat er den Blutzuckergehalt und/oder Nierenwerte untersucht? Das hätte er als erstes machen müssen. Bei einem leichten Vorbiß, Inzucht zu diagnostizieren halte ich auch nicht grad für professionell. Jedoch glaub ich auch nicht immer unbedingt, was im Stammbaum steht. Auch dort gibt es schwarze Schafe, die keinen Problem haben, da herumzutricksen.

Hunde haben auch mit Macken einen Stammbaum! Die dürfen dann nur nicht zur Zucht verwendet werden, damit sie es nicht weitervererben

0

Zunächst solltest Du uns mal erzählen wie alt der Hund ist. ist er älter als ein Jahr, dann ist er mit Sicherheit verhaltensgestört, wenn er immer noch in die Wohnung macht, aber könnte es nicht sein, dass er daran überhaupt nicht schuld ist, weil ihm nämlich garnichts anderes übrig bleibt, weil Du keine Zeit für ihn hast und er oft allein ist. Das mit dem Vorbiss und Inzucht, kann bei bestimmten Rassen ein Indiz dafür sein, muss es aber nicht. Den Tierarzt würde ich deswegen aber nicht wechseln. denn vermutlich musst Du dann weiterfahren um zum anderen zukommen

Der Hund ist gerade mal 1 Jahr alt. Ausserdem ist das mit dem Reinmachen ein Unglück gwesen, denn das macht er eigentlich nicht mehr. Der Ta sagt auch dass der Hund in miserablen Zusatnd sei- Eine absolute Frecheit! Jeder der den Hund sah hat niemals behauptet er sei in schlechtem Zusatnd- eher das Gegenteil. Sie hasst die Rasse, ich weiss das... Im Glarnerland sind alle noch bünzlig...schade

0

Was möchtest Du wissen?