Tier will Medikament nicht nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein nicht ins Essen mischen, die Ratte frisst darum herum.

Halte sie im Nacken und zieh die Haut nach hinten, so kannst du ihr das Ab mit der Spritze in den Mund träufeln, dass sie schlucken muss. Danach etwas leckeres zum Fressen anbieten.

Ratten und Katzen kann man manchmal auch austricksen, man streicht das Medikament auf die Pfoten, wo es unweigerlich abgeleckt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es ihr leider "rein zwingen", auch wenn das grausam klingt. Das selbe hatte ich mit einer meiner Nasen auch mal. Im Endeffekt mussten wir das zu zweit machen. Ich hab sie ein bisschen aufrecht bzw. auf den Rücken gedreht und vorsichtig den Kopf festgehalten und im Genick gehalten. Die andere Person kann dann schnell das Mittel in den Mund geben. Meine hat damals relativ viel bekommen, weshalb das nicht alles auf einmal rein ging. Bedenke, dass das Tier auch schlucken muss! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Calioniel, hat recht. Du kannst höchstens noch versuchen das Medikament unter etwas Vitammin Paste mischen. Manche nehmen auch etwas Butterkeks oder Fruchtzwerg. Bei Fruchtzwerg mußt du aber erst den Tierarzt fragen da mache nicht mit Milchprodukten gegeben werden dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn mein kater medis braucht, misch ich die immer ins futter. anders ginge es einfach nicht. insofern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?