Tier oder Pflanze?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde sagen: Alge ist Pflanze und Koralle ist Tier

Täuschen kannst du dich auch mit "Flechten", denn eine Flechte ist eine Symbiose aus einem Pilz und einer Art Moos.

Algen gehören zu den Pflanzen, und Korallen zu den Nesseltieren. Wobei es viele Korallen gibt, die in Symbiose mit Algen leben... die ganzen riffbildenden Korallen der tropischen Meere zum Beispiel.

Korallen sind Tiere, genauer gesagt Nesseltiere. Algen sind glaub ich nicht so richtig Pflanzen...

Gibt es das wirklich? (Tier)

Gibt es tatsächlich ein Tier, das sich nach einer gewissen Zeit in eine Pflanze verwandelt?

Hat mir soeben jemand erzählt. Kann es aber nicht glauben, und finde dazu kaum was im Internet :/

...zur Frage

Können Katzen schmollen? ....

Hallo Leute, meine Katze lag jetzt auf Grund ihrer Krankheit 5 Tage in der Klinik und bekam Medikamente / infusion.

Als wir sie gestern endlich abholen waren , war sie total anders.. Sie hat die ganze Zeit bis wir zu Hause waren ununterbrochen laut ge "miau" t das fanden wir total süß aber was das wohl heißen mag?

und gestern Abend als wir alle zu Hause im Wohnzimmer saßen ( sie auf dem Tisch im Mittelpunkt :) ) , und Fernseher guckten, fing sie aufeinmal einfach an zu fauchen. Das war sehr irritierend , weil wir sie nicht gestört hatten ://

Jetzt liegt sie gerade auf ihrer Couch unter ihrer Decke...

Wie lange wird es ungefähr dauern , bis sie zu sich kommt und wieder durch die Wohnung rast?

ist sie wohl nur erschöpft oder auch nachtragend???

MfG

...zur Frage

Evolution versus Schöpfung

Ich hatte vor kurzem ein Gespräch mit meinem Onkel (der Pastor ist) über Evolution und Schöpfung. Er war der festen Überzeugung, dass Evolution nicht stimmt und auf gar keine Fälle bewiesen ist, weil in der Bibel steht, dass Gott die Welt in sechs Tagen erschaffen hat. Erstens habe ich ihm gesagt, dass meiner Meinung nach der Glaube an Gott und die Bibel mit dem "Glaube" an Evolution vereinbar sind. Dann habe ich ihm um zu beweisen, dass Evolution nicht nur ein Glaube wie das Christentum, sondern Wissenschaft ist. Ich habe ihm mehrere eindeutige Beweise gezeigt, zum Beispiel Bilder von Skeletten aus meinem Biobuch aber jedes Mal, wenn ich ihm ein Beweis gezeigt habe hat er gesagt, dass es kein Beweis sei und das trotzdem alles nur eine Theorie ist. Unser Gespräch hat also nicht wirklich zu etwas geführt. Ich habe ihn überigens nicht provoziert oder etwas gesagt, was ihn beleidigen könnte. Aber wie könnte ich nächstes Mal in einem Gespräch reagieren, wenn er wieder behauptet, dass meine Beweise eben keine sein?

...zur Frage

Kann man jedes Tier und jede Pflanze domestizieren?

Viele Tiere und Pflanzen wurden bisher schon domestiziert, darunter z.B auch Wölfe die sich später zu Hunden entwickelten. Aber Wölfe sind aggressive Raubtiere, da stellt sich die Frage ob man auch andere Tiere wie z.B Tiger domestizieren kann. Sodass man sozusagen einen zahmen Haustiger hat.

und funktioniert das auch bei Pflanzen? Kann man aus jeder Pflanze eine Kulturpflanze machen?!

...zur Frage

Frage an Vegetarier: Darf man Pflanzen mit gutem Gewissen essen?

Ein Argument der Vegetarier ist es, dass man deswegen kein Fleisch essen sollte, da man damit ein Tier tötet! Aber wie steht es um die Planzen? Sie können sich weder wehren noch weglaufen, wenn man sie "schlachten" möchte. Eine solche Pflanze ist völlig arglos und hat noch weniger als ein Tier die Chance dem Tod zu entgehen. Eine Pflanze hört man nie schreien, aber heisst das dann auch, dass sie keinen Schmerz spüren kann? Somit dürfte man auch keine Planzen essen, oder?

...zur Frage

Würdet Ihr Euch in der Kantine direkt neben den Chef setzen oder ist es unhöflich?

Hallo und Guten Abend ihr Lieben,

ich arbeite ja als Sekretärin in einem sehr großen Konzern im Ruhrgebiet und wir haben unten im Untergeschoss eine große Kantine für alle Mitarbeiter. In der Kantine steht ein Tisch in einer Ecke wo ein Schild drauf steht "Reserviert für den Vorstand". Manchmal sitzt dort tagelang niemand wenn die Vorstände auf Dienstreisen sind oder außer Haus oder privat essen gehen. Ich habe mir neulich gedacht mich einfach dort hinzusetzen um zu gucken wie es sich anfühlt. Ich kam mir wir eine Königin oder ein VIP vor, alle die vorbei gingen am Tisch grüßten mich und hatten Respekt weil ich dort saß und sie mich für ein hohes Tier hielten. Plötzlich kamen mehrere feine Herren in Anzug und mit teuren Uhren und sagten "Verschwinden Sie, wir sind der Vorstand und möchten nicht mit Arbeitern vom Fußvolk am Tisch sitzen"

Ich habe nun Angst eine Abmahnung zu bekommen oder gekündigt zu werden? Dürfen die das oder ist es Quatsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?