(Tier-)Medizinstudium Niederlande! Chancen? ERFAHRUNGEN?

1 Antwort

Wie du schon festgestellt hast fällt Holland für dich leider weg, aufgrund der Fächerwahl. Habe mich damals auch über die Niederlande erkundigt und es fiel aus den selben Gründen bei mir auch weg.

Du kannst einerseits versuchen deinen NC zu verbessern, indem du am Medizinertest und am EMS teilnimmst. Vorbereitungsmaterial finde ich vom anterior-verlag.de ganz gut. Habe an Beiden teilgenommen und kann sagen das man mit guter Vorbereitung eine gute Leistung zeigen kann. Aber beginne schon jetzt mit dem Üben, die Zeit rennt und man vertut sich leicht und schiebt das gerne weg. Aber Übung lohnt sich enorm! Zum Anderen kannst du darüber nachdenken im Ausland zu beginnen und dann nach zwei Jahren nach Deutschland zu wechseln. Ich habe mich letztes Jahr in Riga beworben und da haben alle Deutschen sehr gute Chancen zugelassen zu werden! Kostet natürlich viel Geld, aber ich hätte wohl den DKB-Studienkredit in Anspruch genommen, um endlich studieren zu können. Aber in Bratislava kann man sich auch bewerben, wenn du es etwas näher haben möchtest. Oder in Stettin/Polen, das ist quasi direkt an der deutschen Grenze. Alle Unis kosten in etwa 7000-10000€ Studiengebühren pro Jahr.

Ich persönlich habe alles getan um endlich an einen Medizinstudienplatz zu kommen und habe auch alles auf mich genommen dafür. Ich hatte nur das Glück in letzter Minute in Deutschland einen Studienplatz bekommen zu haben.

Ich hoffe dir wenigstens etwas geholfen zu haben und wünsche dir viel Glück!

Du kannst einerseits versuchen deinen NC zu verbessern,

Man selbst hat keinen NC. Nur einen Abiturdurchschnitt. ;-)

0
@Kristall08

Erbsenzählerei! Im Schreibfluss kann man das ruhig so übernehmen, es weiß jeder was gemeint ist der sich damit beschäftigt!

0

Danke für Deine liebe Antwort! :)

Darf ich fragen wann Du Abi gemacht hast, und vielleicht auch mit welchem Durchschnitt? (kann aber verstehen wenn Du das öffentlich schreiben möchtest :)

& Glückwunsch zu Deinem Studienplatz!! :)

0

Erfahrungen Aufnahmetest in Österreich für Psychologie?

Hallihallo, Ich überlege momentan in Österreich Psychologie zu studieren und wollte hier mal Fragen ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat. Vlt kann mir auch jemand eine bestimmte Uni empfehlen, momentan tendiere ich dazu in Innsbruck mich zu bewerben aber ich bin noch für alles offen.

Liebe Grüße Bromsomsom

...zur Frage

TIermedizin studieren, Profil wählen...

Ich bin zur Zeit an einem Gymnasium in der 9. Klasse. Es gibt ab der 11. Profile mit den Fächern auf denen im Abitur der Schwerpunkt liegen wird. Es ist nur leider immer in "Paketen", also kann ich mir nicht aussuchen welche Fächer ich zusammen machen möchte. Ich möchte später einmal Tierarzt werden. Meine Mutter hat mir gesagt, dass Tiermedizin zu studieren sehr anstrengend ist und man nicht nur Bio sondern auch Physik Chemie und Mathe braucht. Nur bin ich zur Zeit nicht sonderlich gut in Chemie und Physik, in Bio und Mathe aber schon. Genau diese Fächer gibt es auch als "Paket", also würde es sich ja anbieten das zu nehmen. Da ich aber für Tiermedizin einen guten ABI Durchschnitt brauche sollte ich vllt. was anderes nehmen, wo man leichter gute Noten bekommt. Andererseits, wenn ich erstmal Tiermedizin studieren kann wäre es halt gut die Grundlagen in diesen Fächern zu haben....

Ich weiß es ist noch lange hin, aber ich hab das Gefühl alle anderen wissen schon was sie wählen werden. Und ich bin mir nicht mal sicher, ob ich Tiermedizin überhaupt studieren sollte, da ich nicht sonderlich fleißig bin... HELFT MIR!!!

...zur Frage

Kann ich in der Schweiz Tiermedizin studieren?

Hallo!

Ich bin ganz verzweifelt. Ich stehe jetzt kurz vor dem Abitur und möchte unbedingt Tiermedizin studieren. Allerdings werde ich den NC nicht schaffen. Ich habe gehört das man auch in der Schweiz und in Österreich studieren kann. Habe dann bei der Schweiz mal genauer nachgeschaut, allerdings steige ich auf der Seite der crus nicht ganz durch. Es hört sich bei den Zulassungsbestimmungen für Ausländer so an als könnten nur Deutsche die eine zweite schweizer Staatsangehörigkeit haben oder deren Eltern in der Schweiz wohnen und sowas studieren können. Stimmt das wirklich? Oder kann ich mich trotzdem bewerben?

Bin dankbar für jede Antwort. Gruß, Julia

...zur Frage

Tiermedizin NC Chancen?

Hallo zusammen, ich werde dieses Schuljahr mein Abi machen und mein Abischnitt wird voraussichtlich bei 1,9 liegen, wenn alles so bleiben sollte, wie es gerade ist. Ich wollte schon immer Tiermedizin studieren, jedoch ist da der NC wahnsinnig hoch. Von der Idee mit 18 alleine nach Ungarn etc. zu gehen bin ich leider auch nicht so begeistert. Hätte ich mit meinem 1,9 Abi überhaupt irgendwo Chancen in Deutschland ? Wie sieht es mit Österreich aus?

...zur Frage

Braucht man Latein unbedingt für Studium?

Hey,

ich habe vor, Lehrerin für Fremdsprachen am Gymnasium zu werden. Deswegen wollte ich Lehramt für Spanisch und Französisch in Heidelberg studieren. Jetzt wurde mir aber erzählt, ich müsste Latein lernen, um überhaupt studieren zu können, insbesondere Sprachen, da auf Latein sich alle Sprachen aufbauen und so es leichter wird, die Sprachen zu lernen. Wobei ich nicht ganz der Meinung bin, da ich 5 Sprachen lerne und ganz ohne Probleme. Leider kein Latein ;) Meine Frage wäre: Könnte ich auch Sprachen studieren, ohne Lateinkenntnisse zu haben, da ich Sprachkenntnisse aus anderen Sprachen schon besitze?

Danke im Voraus für alle hilfreichen Antworten ;)

...zur Frage

Wie bereite ich mich am besten auf den Psychologie Aufnahmetest in Österreich vor?

Ich möchte unbedingt Psychologie studieren, habe aber total Schiss vorm Aufnahmetest und keine Plan, was ich sonst machen werde! Ist ein Kurs sinnvoll (kostet so um die 300€!!! :O) Hat jemand den Test bereits geschafft?

Lg !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?