Tier-Krankenversicherung sinnvoll oder nicht?

9 Antworten

Wir haben für unseren Hund, ein Schäferhund, direkt eine Versicherung abgeschlossen als wir ihn geholt haben. Bis jetzt sind wir sehr zufrieden damit und haben auch schon davon profitiert. Sollten wir uns nochmal einen Hund anschaffen, werden wir auch wieder direkt eine Versicherung abschließen.

Ich bin schon der Meinung, dass eine tierkrankenversicherung sinnvoll ist - schliesslich ist man selbst auch krankenversichert und der Beitrag kostet erheblich mehr als eine Tierkrankenversicherung. Und wenn man sich eine Krankenversicherung nicht leisten kann, sollte man zumindest eine Tier OP Versicherung abschliessen, die um einiges günstiger ist. Als ich mich mit dem Thema beschäftigt habe, suchte ich einen vernünftigen Vergleich für Leistungen und Preise. Einen sehr ausführlichen Vergleich für Hunde und Katzen - ich glaube mit allen Versicherungen, die es so gibt habe ich heir gefunden: http://www.verbraucherforum-info.de/tierkrankenversicherung.htm

Wenn dein Tier dir etwas wert ist dann würde ich auf jeden Fall eine Krankenversicherung abschließen, denn man weiß nie was passieren kann.

Hund mit starken Problemen in der Hinterhand

Hallo ich hätte da mal eine frage

der hund meiner freundin (7jahre schäferhund-doggen mix, rüde, kastriert) hat in letzter zeit erheblich muskulatur in der hinterhand verloren. der hund hat leichtes hd und leichte arthrose und hatte letztes jahr einen kreuzbandriss hinten links.

sie bewegt sich nicht mehr und nicht weniger mit ihrem hund, deshlab kommt es mir sehr komisch vor, dass er in so kurzer zeit (ca. 2 monaten) soviel muskulatur verloren hat. er hat probleme bei aufstehen, kann nicht lange stehen und auch nicht sitzen. rennen tut er auch im grunde garnicht mehr, traben ein bisschen, aber eher schwerfällig. es gibt tage da will er im grunde garnicht laufen. wenn er versucht rückwärts zu hüpfen oder hoch zu hüpfen, sakt er hinten sofort zusammen.

er ist hinten schon sehr stark eingefallen und man kann die hüftknochen genauso wie die oberschenkelknochen fühlen und auch sehen.

angeblich war sie mit ihm beim tierarzt und er hat eine schmerzspritze bekommen. sie haben wohl auch gesagt, dass es an der hd und der arthrose liegt. das kommt mir aber sehr komisch vor.

mein hund ist ein jahr älter und hat auch, allerdings schwere arthrose, in beiden ellenbogen und der läuft bei weitem nicht so schlimm.

woran könnte das liegen? nur an der hd und der arthrose?

vielen dank für die hilfe

...zur Frage

HD und Arthrose beim Hund. Was tun?

Hallo. Ich komme gerade vom Tierarzt und bin ziemlich fertig. Bei meinem Hund wurden HD und Arthrose festgestellt. Der TA hat mir Tabletten mit gegeben, die aber ziemlich Hammer zu sein scheinen, wenn ich mir die Nebenwirkungen so durchlese! Er ist erst 7 und ich habe Angst, dass er von den Tabletten noch zusätzliche Krankheiten bekommt, wenn er die dauerhaft nehmen muss. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir einen guten Rat geben?

...zur Frage

Reiseprofil Tierkrankenversicherung

Unser Hund hat ständig Durchfall und nimmt nicht zu, egal was wir tun bzw. füttern. Wir haben ihn jetzt seit drei Monaten und er kommt aus Rumänien. Unser Tierarzt sagt er muss jetzt einen Bluttest machen um irgendwelche Krankheiten ausschließen zu können, er nennt das "Reiseprofil". Zahlt die Untersuichung, ca. 130 Euro die Agila, ist der Test sinnvoll bzw zuverlässig?

...zur Frage

Kaninchen versichern?

Hallo , da ich ( falls ich ein zweites Kaninchen bekomme ) die Kosten selber tragen soll , habe ich mir überlegt das kleine evtl. zu versichern , damit die TA-kosten nicht so hoch werden. Meine Frage : Ist es sinnvoll ein Kaninchen zu versichern und zahlen die dann auch wirklich ??? Am bsten erschien mir die Seite " petplan", wo ich dann das Paket für knapp 10 Euro im Monat nehmen würde . Kann mir jemand der am besten auch schon Erfahrung mit Tierversicherungen gemacht hat, sagen ob es sinnvoll und die Seite gut ist ? LG, blauerGlubschie

...zur Frage

Geschenke für Hund bei Geburtstag?

Wir haben festgestellt unser Hund hat Arthrose. Ich möchte ihm sein Leben verbessern und ihm für seinen Geburtstag tolle geschenke kaufen (darf nicht so teuer sein weil wir für den Tierarzt schon sehr viel geld bezahlt haben) kennt ihr gute Produkte/ habt ihr gute Ideen für ihn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?