Tier ist nicht mehr normal?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

Der Hamster ist normal, aber deine Haltungsbedingungen sind unnormal. 

Leider wurden direkt mehrere Fehler gemacht:

1. sofort rausnehmen auf der Hand (der Hamster denkt in den Moment das seine letzte Sekunde geschlagen hat und er gefressen wird)

2. er lebt im Knast hinter schwedischen Gittern, es gibt im Grunde keine Gitterkäfige die für bodenbewohnende Tiere geeignet sind. Ein Zwerghamster braucht auch Platz, er lebt und will sich bewegen 1mx50cmx50cm ist das absolute Minimum für die Tiere. 

3. Das Laufrad ist evtl am Sinn vobeigekauft, es braucht eine glatte, geschlossene Lauffläche ohne Sprossen und sollte schon 25 cm Durchmesser haben damit der Hamster sein Rücken beim Laufen nicht verbiegen muss

4. Bei Hamster die ihre Behausung als Revier betrachten ist es falsch jede Woche sauber zu machen, eine Teilreinigung reicht. 

Bitte lese selber mal bei diebrain.de die Haltung des Zwerghamsters  nach und verbesser deine Haltungsbedingungen, dann klappt es auch mit den Hamster :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 10291
14.11.2016, 13:33

Danke schön :)

1

Dein Hamster verhält sich absolut normal.

In den ersten zwei Wochen hat ein Hamster außerhalb seines Geheges nichts verloren. So lange braucht er, um sich in seiner neuen Umgebung einzugewöhnen.

Das Gitternagen ist eine ganz normale Verhaltensstörung, hervorgerufen durch ein zu kleines und/oder nicht hamstergerechtes Gehege.

Gitterkäfige eignen sich überhaupt nicht zur Hamsterhaltung: Kaum ein Käfig weist das Mindestmaß von 100cm x 50cm auf, man kann nicht tief genug einstreuen und es besteht durch das Käfiggitter Verletzngsgefahr für den Hamster.

Beschaffe Deinem Hamster bitte unverzüglich ein verhaltensgerechtes Gehege, also ein Aquariengehege, eine zu einem Hamstergehege umgebaute "Detolf"-Vitrine von Ikea oder einen vergleichbaren Eigenbau.

Das Gehege reinigst Du dann bitte maximal alle sechs Wochen, wobei Du niemals mehr als maximal ein Drittel der Streu austauschst (die Pinkelecke wird ungefähr alle zwei Tage gereinigt.

Gehegereinigungen stressen Hamster massiv da sie dadurch ihre Geruchsspuren, die sie mit Hilfe ihrer Duftdrüsen anlegen, verlieren

Beachte auch bitte, dass Dein Hamster unbedingt Futter für diabetesgefährdete Hamsterarten bekommen sollte, also kein Futter aus dem normalen Handel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 10291
14.11.2016, 13:32

Danke! :)
Warum denn für Diabetesgefährdete?

1
Kommentar von 10291
18.11.2016, 10:53

Werde ich beachten, danke :)

0

Nein mit deinem Hamster ist alles normal allerdings machst du ein paar Fehler die du schnell korrigieren solltest
1. Hamster sollten 1-2 Wochen in Ruhe gelassen werden,erst dann kannst du ihn zähmen.
2. Das Laufrad muss innen geschlossen sein und kein Schereneffekt haben, es sollte mindestens einen Durchmesser von 25cm haben am besten sind Holzlaufräder z.B von Karlie Woderland oder ein Holzlaufrad von Rodipet oder das Wodent Wheel von Rodipet
3. Hamster benötigen mindestens ein Gehege in der Größe 100x50x50 besser größer, kein Plastikzubehör !
Am besten gehst du mal auf eBay Kleinanzeigen und suchst nach einem Aquarium in deiner Nähe die gibt's echt preisgünstig :-) Aquariums eignen sich echt super da du biss zu 25-30 cm hoch einstreuen kannst ( Hamster lieben es zu buddeln ) ein Käfig hat meist eine zu kleine Größe und wird daher als Gitterknast bezeichnet außerdem hat ein Käfig wegen der Plastik Wanne leider nur eine Streuhöhe von 10-15cm und das ist zu wenig :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 10291
17.11.2016, 12:44

Dankeschön :)
Ja ich werde meine Fehler korrigieren

0
Kommentar von hamsterwelt
17.11.2016, 12:52

Super 👍🏻

0

Hallo,

Kann sein das der kleine böse wird, weil du in sein revier eingreifst. Das kenn ich von meinem auch noch..am besten reden das er weiss das du da bist und die Hand vorsichtig im Streu bewegen, hat bei mir geholfen.

Und am besten nur rausholen wenn er wach ist, also im Käfig rumläuft, wecken ist nicht gut.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 10291
14.11.2016, 17:23

Ich tue immer meine hand rein und wenn die drauf geht, hole ich die raus
Danke :)

0

An Gitterstäben knabbern deutet auf langeweile hin. Gitterstäbe sind sowieso für Hamster nicht geeignet. Hol dir lieber ein großes Nagarium. 1m ist mindestmaß für die Breite. Aber das weißt du hoffentlich, wenn du dir das Tier schon geholt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hast du ihn wohl am anfang zu sehr bedrängt.. das legt sich bestimmt wieder.. darf ich wissen was das für ein käfig ist? ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 10291
14.11.2016, 00:01

Sie*
Ich verstehe euer Problem nicht, ich habe mich vorher nicht über Käfige informiert, da ich mir dachte, dass da nichts falsch sein kann, da es nur ein Käfig ist??
Naja, kann sein, dass ich mich geirrt habe
Auf "so nicht" habe ich nichtmal geachtet, ich habe bei google bilder "zwerghamster Käfig" eingegeben, sah das und habe es kopiert.
Kann mir jetzt bitte einer mal sagen, was daran troll sein soll?

0
Kommentar von 10291
14.11.2016, 00:28

Was wenn nicht? Was wenn ich mein tier auf den boden schmeisse? Den kein Futter und trinken gebe? Den in eine 10cm kiste mit 3 Löchern reintue? Den zerdrücke? Was willst du machen? ;-)

0
Kommentar von 10291
14.11.2016, 13:30

Wenn du denkst, dass das ernst gemeint war tust du mir leid
Genau so groß ist sein Käfig nicht mal, ich wollte zeigen, was das für ein Käfig ist, da ich nicht wusste wie das heisst
Ich hatte vorher auch ein hamster, der hatte auch so ein Käfig, mit den hatte ich auch keine Probleme und der hat 2-3 jahre gelebt
Wo dein Hamster lebt, ist mir relativ egal

0

Störst du sein Leben eigentlich über Tag, oder jetzt in der Nacht?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 10291
13.11.2016, 23:29

Ne eigentlich nicht, bin extra ruhig wegen den

0
Kommentar von 10291
13.11.2016, 23:33

Ich lass den das machen was er will, ich störe den auch abends nicht

0
Kommentar von 10291
13.11.2016, 23:36

Auch nicht kurz auf die hand damit der sich an mich gewöhnt?

0
Kommentar von 10291
13.11.2016, 23:43

Okay, danke :)

0

Was möchtest Du wissen?