Tier im Bett gefunden, Raupe?

...komplette Frage anzeigen Von vorne  - (Tiere, Insekten, raupe) Von hinten  - (Tiere, Insekten, raupe)

3 Antworten

Ich denk hier an die Larve eines Pelzkäfers, der zu den Speckkäfern gehört, deren Bekämpfung im Prinzip immer ähnlich abläuft:

https://www.google.de/search?q=pelzk%C3%A4ferlarven&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwj5vKz8t_DUAhWJExoKHZmCDhcQ_AUIBigB&biw=1138&bih=588

Wolle, Teppich, Felle, Federn... ihre Nahrung.

Normalerweise leben diese Tierchen außer Haus, fühlen sich aber leider auch im Haus sehr wohl, wo sie für uns zu Material-und Hygieneschädlingen werden.


Alles gut durchsuchen, saugen wischen, befallene Textilien bei 60° waschen oder für ein paar Tage einfrieren.

http://www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/pelzkaefer-bekaempfen.php

Hi,

sieht aus wie ne Speckkäferlarve.

Gruß

Denamio 04.07.2017, 22:15

Hatte ich auch. Mit einem sehr ähnlichen Käfer.  Bettwäsche schnell wechseln und 2-3 Tage später nochmal.  Danach hab ich sie niewieder gesehen

0

Was möchtest Du wissen?