Tieftöner durchgebrannt - Garantiefall?

1 Antwort

Zunächst einmal würde ich die Box Reklamieren den es kann sich durchaus um einen Produktionsfehler handel. Es kann natürlich auch sein das du von der Box zuviel verlangt hast, ich würde so eine Produkt sicher nicht mit 500 Watt betreiben, den die Belastbarkeitsangaben scheinen mir etwas zu optimistisch. Wenn man sehr basslastige Musik abspielt kann es passieren das der Hub zu hoch wird und der Lautsprecher sogar anschlägt und dann hat man recht schnell einen Defekt.

und in diesem Fall, könnte ich dann nicht reklamieren, sehe ich richtig oder ?

0
@Fabianx

Ich persönlich würde zunächst mal reklamieren und abwarten was die meinen. Wenn der Defekt tatsächlich auf eine Fehlbehandlung deinerseits zurück zu führen ist dann können die sich natürlich weigern Ersatz zu leisten.

0
@Anton96

ich hatte jetzt schonmal drüber nachgedacht, erstmal vorher anzurufen, wegen Versandkosten etc. aber da werde ich bestimmt direkt eine Abweisung erhalten ? Meinst du ich kann auch die beiden Tieftöner rausbauen und nur die zurückschicken, wegen Versand ;)

0
@Fabianx

Nein du wirst schon die ganze Box schicken müssen, habt ihr keine Conrad in der Nähe? Wenn ja geht doch mal da hin.

0

Welche PA Anlage ist Besser?

Hallo,

entschuldigt bitte die sehr kurz und vllt. zu simpel gefasste Frage. Ich möchte mir eine, meines Ausbildungsgehaltes angemessene (rund 600€ pro M.), PA - Anlage in näherer Zeit anschaffen. Ich besitze zwar bereits einen 8" PA Lautsprecher von Devine, nur reicht seine Leistung bald nichtmehr aus. Bisher habe ich nur Partys bis 30 Mann "beschallt", bei einem 8" kann man sich sicher gut vorstellen, dass kein richtiges Bassfundament vorhanden sein kann. Ich habe bereits 2 Anlagen ins Auge gefasst:

  1. Sirus Pro PA Bundle Link: https://www.thomann.de/de/sirus_pro_pa_bundle.htm

Wenn man sich die Eigenschaften dieser Anlage durchliest, dann klingt die ganze Geschichte nach einem guten P/L Verhältnis, zumal Thomann bekanntlicher Weise keinen Elektroschrott verkauft. Für meine Größenordnungen würde dieser PA durchaus reichen. Mir gefällt diese PA vom Aufbau auch ein wenig mehr als der Aufbau der zweiten PA, da hier "Hochtöner" und Tieftöner getrennt sind.

Was mir allerdings nicht gefällt ist, dass ich nirgends eine SPL Angabe finde, mich würde nämlich schon interessieren wie Laut die 4" in den Tops können. Ebenso befürchte ich, dass der Übergang vom Sub zum Top nicht sonderlich gut abgedeckt ist (Frequenzlücke). Erweitern kann man das Set rellativ leicht, in meinen Augen.

  1. Mackie Thump 15 Bundle (Set bitte googlen, GF.net interpretiert einen zweiten Link als Spam)

Von Mackie und seinen Produkten habe ich schon viel gutes gehört und die bereits zahlreich abgegebenen Bewertungen bei Thomann sprechen auch für sich. Kompakt ist diese Anlage auch, wenn man von der vorhandenen Leistung ausgeht und man dieses Bundle mit dem Sirus Bundle vergleicht. Der Frequenzbereich ist auch ziemlich groß, was mich sehr beeindruckt. Sorgen bereitet mir nur die 15" Bestückung, da ich hier ein Loch in den oberen Mitten vermute, welche für zb. Gesang sehr wichtig sind. An dem eben gelobten Kompakten Aufbau stört mich allerdings, dass der Tieftöner und der Hochtöner in einer Box stecken, man also nicht die Höhe des Hochtöners ändern kann. Was allerdings noch für diese Boxen sprechen würde, ist die Tatsache, dass der Hersteller in der Bedienungsanleitung mehrere Formen/Vorlagen einer größeren PA mit eben diesen Lautsprechern für ein zukünftiges vergrößern der PA bereitstellt.

Zudenken gibt mit zudem auch, dass ich mir für die Mackies im Laufe der Zeit erst noch für etwa 650€ das Stück 2 Subs dazukaufen müsste, während ich dieses Geld bei der Sirus Anlage bereits in Lichttechnik investieren könnte.

Es kann sein (es kommt mir so vor), dass ich ein wenig von Mackie voreingenommen bin und alles andere als schlecht/er ansehe, aber was ist eure Meinung dazu? Ich kann mich einfach nicht entscheiden, welche Anlage besser wäre. Nichts ist für immer, bedeutet also auch, dass ich mich nicht unbedingt in 10 Jahren noch mit der gekauften Anlage in Benutzung sehe, nur Geld verschwenden möchte ich denoch nicht. ;)

MfG Flo

...zur Frage

PA-Lautsprecher wie den 'Teufel Rockster' selbst bauen / Als Laie unmöglich?

Hey Community!

Ich falle am besten direkt mit der Tür ins Haus - Ich bin Laie in Sachen "Soundtechnik" und "Lautsprecher selbst bauen", würde mir aber gerne einen PA-Lautsprecher wie den 'Rockster' von Teufel selbst bauen, um erstens Geld einzusparen und zweitens, um meine handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und mir Erfahrung anzueignen.

Ich weiß nur, welche Hochtöner und Tieftöner man bestenfalls verwendet, jedoch alles weitere entspricht eher der Unwissenheit.

Ist es für einen Laien möglich, oder doch eher unschaffbar?

Auf was muss man alles achten, wenn er später mit einer Autobatterie betrieben werden soll?

Vielen Dank schon einmal im Voraus für hilfreiche Antworten! :-)

...zur Frage

PA-Anlage Watt Anzahl?

Was hat es mit diesen Watt anzahlen auf sich:

Verstärkerleistung System (RMS):500W

Verstärkerleistung System (Peak):2000W

Und auf was beziehen sich die 2000W auf die Durchgehende Leistung oder nur wenn ich die boxen voll aufdrehe?

...zur Frage

Kann man eine aktiv box mit einer passiv box koppeln?

Hallo ich möchte eine pa anlage kaufen aber habe keinen verstärker und in meinem.budget ist es nicht drinne ich möchte mir die Mivoc mpa l15 passiv kaufen und die frage ist ob ich die Mivoc mpa l15aktiv mit der passiven per speakon verbinden kann beide boxen haben 280 watt rms

...zur Frage

Suche sehr gute PA Boxen die richtig Laut sind und einen Geilen Bass haben!

Hi ich suche gute PA boxen die bis zu 100 Leute reichen mit ordentlich Bass. Mit ein einfachen Mischpult, wie z.B. Mischpult MX-22. und mit dem Pc anschließen kann. Den Preis habe ich noch nicht festgelegt, wenn was mich besonders anspricht gebe ich schon ein bisschen mehr aus. :D

Und was ist eigentlich besser passiv oder aktiv nur für Partys

Danke schon im voraus.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einem Fritz Box WLAN Router für 100-150€und einer von DSL oder DLINK für 15-30€?

Hab WLAN Boxen und Router gegoogelt und die von Fritz Box waren 100-150€ aber solche bin dlink nur für 15-30€. Und beide haben 2,4 GHz. Was ist der Unterschied? Warum so große Preisunterschied?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?