Tiefpreisgarantie bei Media Markt, Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren, heute wollte ich Ihre "Tiefpreisgarantie" in Anspruch nehmen. Der zuständige "Praktikant" der Abteilung sagte mir, dass gilt nicht bei Neueröffnungen. Ich könnte ruhig bei dem Verkäufer nachfragen. Fragte jedoch an der Information nach. Die Dame telefonierte mit ?, Ihr wurde ebenfalls gesagt das gilt nicht bei Neueröffnungen. Ich hatte ein Prospekt von Saturn, Angebote der Zeil-Filiale. Erstens muss meines Erachtens so eine Ausklammerung auch bei Ihrer Tiefpreisgarantie erwähnt werden, ist sie aber nicht. Zweitens ist es keine Neueröffnung, sondern ein Umzug von einem Haus zum nächsten. Drittens haben wir unseren Artikel am selben Abend im Media Markt Weiterstadt zu dem Saturnpreis anstandslos erhalten. Hatten leider nur etwas Ärger im Egelsbach Markt, mehr Zeitaufwand und Benzinkosten. Aber man lernt für die Zukunft. Übrigends würde ich das schon als unlauterer Wettbewerb bezeichnen und mich entsprechend erkundigen bzw. melden. Mit freundlichen Grüßen Rosemarie Herth

Am Samstag habe ich bei Media Markt einen Artikel im Wert von ca. 800 Euro gekauft. Am Samstag Abend habe ich dann die Ausnahmezustand Werbung des Mediamarkts im Fernsehen gesehen. Darin verspricht MM auf Artikel mit einem Wert von über 300€ 19% Rabatt. Erst hatte ich mich ja geärgert, dann ist mir aber die Tiefpreisgarantie des MM eingefallen. Darin wird ja versprochen:

"Ihr Vorteil ist unser Versprechen: Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen ein bei uns gekauftes Produkt - bei gleicher Leistung und in unserer Region - günstiger sehen, erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag oder nehmen das Gerät zurück. "

Daraufhin bin ich sofort Montag zu Mediamarkt, um meinen 19% Rabatt für den Artikel einzufordern. Ich habe ihn ja immerhin 19 % günstiger bei MM gesehen. Leider wurde mir dieser, mit der Begründung verweigert, das es die Tiefpreisgarantie generell während der Auktion nicht gibt. Egal wo es etwas evtl. günstiger gibt.

Früher hätte die auch mal gesagt, warten Sie doch noch bis Montag, das gibt’s es eine Aktion, bei der ich weniger zahlen muss. Aber das war halt früher.

Unser MediMax vor Ort hatte vor einiger Zeit einen Samsung- und einen Sony-Flachbildschirm für einen unglaublich guten Kurs im Angebot. Da MM für mich einfacher zu erreichen war, ging ich mit dem Angebot in "meine" Filiale vor Ort. Mir fiel auf, dass beide Geräte zwar ausgestellt, aber ohne Preisschild ausgezeichnet waren. Ich fragte einen Verkäufer und der sagte mir, die Geräte seien z.Zt. nicht lieferbar und die Aussteller könne er nicht verkaufen. Kam mir zwar spanisch vor (es waren nur der bei MediMax gehandelte Sony- und Samsung LCD nicht gelabelt...), aber so entschied ich mich zu warten. 2 Wochen später waren die Geräte dann wieder mit Preis versehen, also lieferbar. Ich zückte also meine MediMax-Anzeige und fragte nach der Tiefpreisgarantie. Der Verkäufer belehrte mich, dass diese aber nur bei aktuellen Angeboten gelte, der MediMax-Prospekt sei aber schon "verjährt". Ich fragte nach einer in der Hierarchie höher gestellten Persönlichkeit, bekam von der aber die selbe Antwort...so läuft das also mit Tiefpreisgarantie...

Schade nur, das Mario Barth für diese (Un-)fairness keine Reklame macht.

Für mich kann sich MM gehackt legen - ich fahre jetzt lieber zum fairen Händler um die Ecke - der ist zwar nicht immer günstiger, wirbt dafür jedoch wenigstens nicht mit "Garantien", die er nicht garantieren kann oder will.

Ich bezweifle das, billigerer Preis von der Konkurenz und dann noch 0% Finanzierung. Die werden stinksauer sein dass sie 500 € nachlassen müssen und werden sagen Finanzierung nur auf unseren Preis. Anderseits erklärt sich warum der Tv 500 € teuer ist. Das sind die versteckten Zinsen der 0% Finanzierung. (grins)

Es muss ein regulärer Laden in der Nähe sein wenn Du Dich auf dessen Preis berufen willst.

Internetangebote sind vollkommen ausgeschlossen.

Ich habe auch einmal zum Preisvergleich den Bücher-Weltbildladen am Ort genannt. Es ging um eine DVD-Sammlung im Wert von 89 Euro. Nix zu machen: Das sei eine Bestellangelegenheit.

einen fernseher auf pump kaufen - möchtest du dich kopfüber in die schuldenfalle stürzen?

Ich bin dank meines Exmannes schon in der Schuldenfalle.

0
@sawbee

Hm...Verstehe ich nicht. Und dann willst du dir so einen teuren Fernseher kaufen? Versteh nur ich das nicht?

0
@Knowledge

Ist halt n Plasma. Und außerdem kauft mein Freund den. Ich zahl nur meinen Anteil. Ich will doch nur wissen, ob ich bei Media Markt ne Liste der anderen Anbieter zeigen muss und ich bekomme den gleichen Preis oder wie das eben geht.

0
@Knowledge

wenn man das Geld hat und auf der hohen Kante liegen lassen will, ist es ne Alternative. Musst halt versuchen, den niedrigerne Preis zu bekommen- sonst anderes Angebot nutzen und bar bezahlen.

0

bei media markt nachragen, die wissen das am besten!

wollte nur wissen, ob das schon mal jemand gemacht hat. Jetzt hat Media Markt zu...

0

Was möchtest Du wissen?