Kann man von einer Tiefkühlpizza, die nicht ganz durch war, krank werden?

3 Antworten

Ich glaube nicht - ist mir auch schon passiert.

Ich denke dass ist nicht sonderlich schlimm.... Normalerweise ist in einer Pizza glaub ich nichts drin, das einen krank macht wenn man es roh isst...

ich glaube nicht.

Tortenring Blütenform

Ich habe jetzt einen Tortenring in Blütenform bekommen, den man lt Anleitung nur mit Backpapier aufs Backblech stellt, Teig rein, backen. Hat jemand Erfahrung? Läuft der Teig nicht unten raus? Gibt es irgendwelche Tipps und Tricks im Gebrauch?

...zur Frage

Warum wird meine Tiefkühlpizza nach dem Backen nicht kross, obwohl ich sie bei 240 Grad C gebacken habe?

Ich habe die Tiefkühlpizza bei 240 Grad Celsius mehr als 25 Minuten lang auf einem vorgeheizten Backblech mit Backpapier gebacken und nachdem ich die Pizza herausgeholt habe, habe ich festgestellt, dass die Pizza immer noch relativ schwabbelig ist. Woran kann es denn liegen? Auf eure Hilfe würde ich mich außerordentlich freuen.

...zur Frage

Alufolie statt Backpapier?

Ich habe vor eine Pizza zu backen, hab aber grad erst festgestellt dass ich kein Backpapier zu Hause hab und der Teig ist schon fertig und muss nu' nur noch belegt werden und dann in den Ofen. Meine Frage ist nun ob ich auch Alufolie nehmen kann. Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Qualm im Ofen?

Habe ne Entenkeule im Ofen bei 180°C ober und unterhitze. Habe es auf BackPapier auf einem Backblech. Nach einiger Zeit entsteht Qualm (nicht schwarz). Sollte ich das Fleisch besser auf einem Ofengitter tun? Ist der Qualm schlecht und sollte ich es so lassen? Habe nicht so viel Erfahrung beim Kochen

...zur Frage

Backblech unters Gitter?

Wenn ich bei Ober-Unterhitze z.B. einen Kuchen backe, dark ich dann ein Backblech unter dem Gitter einschieben oder verhindert das zu sehr die Hitzeeinwirkung von unten auf den Kuchen? Es geht darum überlaufenenden Teig aufzufangen, der sonst auf dem Backofenboden landet und fest brennt.

...zur Frage

kuchen teig misslungen, was nun?

hallo. mir ist gerade etwas dummes passiert. habe einen kuchen teig im ofen gehabt. habe nach 10 min. mal rein gestochen und der teig fühlte sich noch sehr weich an. habe noch etwas gewartet und leider die zeit vergessen. der teig sollte 15 min. drin bleiben. im endeffekt waren es 25 min. jetzt knistert unten drunter das backpapier und der teig ist an den enden hart wie ein keks. kann man dagegen irgendwas tun? in der mitte ist er 1a. etwas dunkel ist er. bitte helft mir schnell, er ist ja noch nicht fertig. am besten tipps von hausfrauen :))))))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?