Tiefkühl-Beerenobst: Gesund?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun ja, kommt drauf an. Bei einigen Produkten (Ajdi)ist Zucker drin. Dies ist dann sicherlich nicht so gesund. Da die Früchte aber gleich nach der Ernte gefroren werden, kann es sein, dass Frierobst und Gemüse gesünder ist, als frisches Obst im Supermarkt, das schon längere Wege hinter sich hat und dementsprechend der Vitgamingehalt gelitten hat. Zum Thema Zubereitung: Die Beeren einfach am Abend in einer Schüssel im Kühlschrank langsam auftauen lassen und in der Früh essen.

Tiefkühlkost hat noch alle Vitamine enthalten im Gegensatz zu Dosenobst das gekocht wurde und deswegen leider kaum noch welche hat aber es gibt wirklich nichts über morgens Cerealien mit Tiefkühlhimbeeren und Milch ;)

Das stimmt,wenn sie schockgefroren sind,haben sie noch mehr Vitamine,als Obst,was vielleicht schon 2 Tage im Kühlschrank liegt.Ich nehme auch viel Tiefkühlobst.

Genau richtig! Ich benutze auch viel Tiefkühlgemüse. Lecker ist es allemal und gesund und schnell dazu auch noch. Also keine orgen machen :) Liebe Grüße

0

Ja, wenn sie ganz frisch Schockgefroren werden .

Hallo Dannii,

Tiefkühlobst ist OK, aber du solltest dir bzgl. deiner Zubereitungsgewohnheit DRINGENDST mal diese Seite anschauen, auch ihr anderen MIKROWELLE(n)-Fan's ...

http://www.naturdiagnostik.de/content/mikrowelle/microwelle.htm

Guten Appetit ! Pèdà

Ich habe's gelesen - kommt mir aber wie Panikmache vor. Wenn man genau liest, findet man genau so viele Beweise für, wie gegen die Mikrowelle. Das ganze erinnert mich stark an die "Forschungen" der 50er und 60er Jahre in denen der Fernseh-Bildröhre schädliche Auswirkungen zugesprochen wurden.

0
@RolfHoegemann

Hallo Rolf,

hast du auch die weiterführenden Links durchgelesen ? ZITAT (Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat es dem Dr.H.U.Hertel wieder erlaubt, seine wissenschaftlichen Kenntnisse zu äußern. Er darf wieder sagen, dass Mikrowellenöfen Krebs verursachen - siehe auch Sendung vom 3.Januar 1992 mit Dr.Hertel und Thomas (Tommy) Ohrner auf Tele 5) ZITATENDE Dieses Thema ist äußerst umfangreich, gib doch z.B. mal in Google ... Mikrowelle Gefahr ... ein, du wirst sicher erstaunt sein, wie viel Material du dann angeboten bekommst ... Sehr Zeitaufwändig, ich persönlich esse jedoch weiterhin grundsätzlich NICHTS, was so zubereitet wurde !!!

Alles Gute Pèdà

0

Was möchtest Du wissen?