Tiefgefrorenes Brot auftauen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Einfach nah an die Heizung legen oder im Backofen auf kleinster Stufe ein paar Minuten aufbacken (mach etwas Wasser vorher rüber). Mikkerwelle geht auch, da wirds aber lappig.

Backofen einschalten, das Brot 15 Min auf 200 ° auftauen.

Wenn Du eine Microwelle hast, kannst Du es da auch auftauen, auf Auftauen stellen, das Brot mal 5 Min, rein, dann schauen, obs gut ist, sonst nochmal etwas laufen lassen, geht in der Micro sehr gut! Guten Appetit! L.G.Elizza

Ich habe immer Brot im Eisfach. Ich packe es in Alufolie (damit es nicht austrocknet) und backe es bei 170 Grad 15 Minuten auf. Schmeckt wie frisch! P.S. So bekommst du übrigens auch schon etwas älteres Brot wieder wie neu :-)

Etwas anfeuchten und bei ca. 150° kurz in den Backofen geben. Wird wie "neu".

hay ich denke mal in backofen oder mit dem pfön

Geht am schnellsten in der Mikrowelle im Auftauprogramm ! Pizzaservice wäre eine Alternative !

Mikrowelle, nur nicht zu lange, sonst wird es hart.

ich würd es in den backofen legen... vll für so ne halbe stunde... muss man sehen..

brech es in stücke und leg es auf den toaster

10 Minuten in den Backofen bei 160 Grad.L.G.

Was möchtest Du wissen?