Tiefgaragen Stellplatz wegen Brandschutz nicht mehr erlaubt?

3 Antworten

Ja, nach den immer wieder neuen und sich immer wieder ändernden  "Brandschutzverordnungen" können, d.h. müssen die Verwalter immer mehr "neues" veranlassen. Bei uns sogar in allen Wohnungen....könnte Dir jede Menge darüber schreiben. Das von Dir genannte mit Tiefgaragenplätzen, haben wir schon sehr "kostenintensiv" für jeden Eigentümer, hinter uns. Jetzt geht es in Wohnungen, Gängen, Abluftkanälen weiter...! Sogar alle Zugangstüren von den Tiefgaragen ins Haus müssen immer zugänglich,offen, sein...und das in der heutigen Zeit!


Ich sehe das aber nicht so. Die Garagen sind sehr solide gebaut, und jetzt sollen sie auf einmal nicht in Ordnung sein? Da muss was Faul sein. Warum soll ich nicht mein Fahrrad und Roller da abstellen dürfen.
Die Fläche habe ich bezahlt und stelle da drauf was ich möchte oder nicht?
Natürlich keine Einbauküche oder ähnliches.
Bedeutet nach laut der Verwaltung, wenn ich kein PKW habe bleibt die Garage leer. Das kann doch nicht sein!

0
@pejcino

So ist nunmal unsere auf Sicherheit und Kosten abgestimmte Rechtssprechung.... (Faul hin oder Faul her!)Die Garage muss nicht leer bleiben wenn jemand kein Auto hat, er kann sie ja vermieten..... Was hat denn Dein TG-Stellplatz, als Eigentum, gekostet?

0

Die Garagen waren auch Teuerer da abschließbar und getrennt. Keiner der Eigentümer ist mit der Verwaltung einverstanden.
Wenn das durchgesetzt wird ergibt sich automatisch eine Wertminderung.

0
@pejcino

"Keiner der Eigentümer ist mit der Verwaltung einverstanden"...warum wählen ihn die Eigentümer nicht ab? Was den Brandschutz anbelangt.....auch eine andere Verwaltung kann, darf und wird diesbezüglich nicht anders handeln.

0

Zur Frage, ob die Gitter zulässig sind, müsste man die genaue Beschaffenheit der Gitter kennen. Vorstellbar ist es. Das Abstellen von Fahhrädern ist nicht erlaubt, da es in §1 Abs.1GaragenVO Bayern so schön heisst:

" Garagen sind Gebäude oder Gebäudeteile, die dem Abstellen von Kraftfahrzeugen dienen."

Da die Verwaltung nur dafür zuständig ist, dass die Vorschriften eingehalten werden, muss sie das wohl sogar fordern.

Und warum wurde es nie die letzten 30-40 Jahren bemängelt? Warum hat die Feuerwehr bis vor ein paar Monaten behauptet das 2 Fahrräder pro Garage zulässig seien und jetzt plötzlich nicht mehr?
Es ist meiner Meinung nach eine Garage, da ist nichts gefährliches drinnen und das Fahrräder plötzlich anfangen zu brennen ist mir neu. Es will halt bestimmt jemand nur Geld verdienen, mehr nicht. In welchem Gesetz steht das man kein Fahrrad in seiner abschließbaren Garage abstellen darf?

0
@pejcino

Vielleicht hat sich so lange niemand darum gekümmert? Vielleicht haben sich die Vorschriften gerade geändert? Woher soll ich das wissen? Beschäftigt die Feuerwehr bei euch Rechtsanwälte für Rechtsauskünfte?

Die Vorschrift habe ich doch oben genannt und sogar zitiert.

0

Pkw-Abstellplätze in Tiefgaragen sind eben Kfz-Abstellplätze und keine sonstigen Aufbewahrungsorte nach Gutdünken jedes Einzelnen. Am Boden liegende umgestürzter Fahrräder die zu Hindernissen flüchtender Personen werden oder abgestellte Kisten, Kästen oder Kartons, die auch eine erhebliche Brandlast darstellen, sind grundsätzlich von einer Aufbewahrung in Kfz-Abstellplätzen nicht statthaft. Gleiches gilt für Möbel. Darüber hinaus ist bekannt, daß in Kellergeschossen oder in Dachböden die meisten Brände ausbrechen. Daher sind in diesen Bauteilen die Zugangstüren mind. T 30 auszuführen. Leider gibt es immer wieder Zeitgenossen, die diese wichtigen Sicherheitsanforderungen nicht beachten und sich darüber hinwegsetzen.

Roller abstellen im Hof?

Hallo , Wir wohnen in einem Mietshaus dieses hat einen Hof und 3 Garagen die vermietet sind.Mein mann hat sich jetzt einen Roler geholt und parkt diesen an der Seite - dort parkt noch jemand seinen Roller und auch fahräder stehen dort. Heute Morgen wurde mein Mann vom Vermieter angesprochen das er den roller dort nicht einfach abstellen dürfte er will für den Stellplatz 25 Euro im Monat haben!!! Ich habe jetzt imMietvertrag geschaut und dort steht eine Sache unter Sicherheitsregeln: Kleinkrafträder,Mopeds und änliche Fahrzeuge sowie sonstige sperrige gegenstände dürfen nicht im Haus oder auf dem Grundstück unter-bzw. abgestellt werden.

Ich verstehe es jetzt so das es nicht erlaubt ist aus Sicherheitsgründen. Das heißt doch aber auch das er gar nicht das Recht hat Miete zu verlangen weil es aus Sicherheitsgr. verboten ist???

Ach ja als mein mann ihn auf den anderen Roller ansprach sagte er der Mieter hat ja auch eine Garage und zahlt für die Garage Miete , das wäre was anderes. Aber wenn es für uns verboten ist auch Sicherheitsgr. dann müßten doch auch die anderen fahrräder und der Roller dort weg????

...zur Frage

Erdarbeiten auf eigenem Grundstück erlaubt?

Hallo,

ich wohne in einem Haus mit vier Eigentumswohnungen, und die Hausgemeinschaft hat beschlossen, eine neue Unterstellmöglichkeit für unsere Fahrräder zu bauen. Dazu müsste Erde vor unserem Haus bewegt werden, da wir an einer Hanglage wohnen und vor dem Haus ein etwa 4 Meter tiefer (also Abstand von Hauswand zu Straße), abschüssiger Streifen Rasen ist, und der Stellplatz eben sein soll. Meine Sorge ist nun, ob wir diese Erde einfach Wegschaufeln dürfen, oder ob wir hierzu eine Genehmigung benötigen? Der Rasen gehört rechtlich zum Gemeinschaftsbesitz, ist also nicht im Besitz der Stadt! Müssen wir dabei auch die 3 Meter-Abstandsregel zum Nachbargrundstück einhalten, bzw. alternativ direkt an das Grundstück dran gehen?

Wäre um jede hilfreiche Antwort dankbar!

...zur Frage

Darf ich kurzzeutig als Untermieter mein auto innerhalb der Garage laufen lassen im Leerlauf?

Ich bin untermieter einer garage und hab mein auto laufen lassen ... Etwas später kam ein Bewohner des Hauses ich sollte das unterlassen. Wenn es nicht ausdrücklich im Mietvertrag steht ( es steht nur Paragraph 5 "Ölwechsel & Autopflege" sind zu unterlassen)

Wer kriegt da recht? Kann ich gekündigt werden wenn dies nicht schriftlich hinterlegt wurde?

...zur Frage

Dürfen Mieter ihre Fahrräder und Kinderwagen im Hausflur abstellen?

Hallo ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, (10 Parteien) und mindestens 6 Mieter stellen ihre Fahrräder (also nicht nur kleine Kinderfahrräder sondern auch Mountainbikes) im Flur des Hauses ab. Es gibt zwar keine Garagen aber einen Gemeinschaftskeller für alle Parteien. In meinem Mietvertrag konnte ich darüber nichts finden ob es erlaubt ist oder nicht, aber ich habe bedenken wegen des Brandschutzes. Verstellen von Fluchtwegen usw. Gibt es da eine Verbindliche Regelung. LG

...zur Frage

Toilette und Dusche erlaubt in der genehmigungsfreien Garage in Berlin?

Hallo liebe Community,

ich habe vor kurzem begonnen meine Garage umzubauen ,weil mein Tor defekt war und ich jetzt eigentlich auch nur mein Motorrad drin geparkt hatte .

Beim Umbau kam mir die Idee dort einem wenig meinem Hobby nachzugehen und zu werkeln , daher hatte ich mir 2m² noch als Toilette mit kleiner Dusche mit Trockenbauwänden gezogen gehabt.

So Jetzt kam mein super Nachbar und hat mich denunziert beim Bauaufsichtsamt und die sind bald bei mir zum besichtigen. Habe mir jetzt gedacht dies jetzt tatsächlich als Garage zu nutzen. Hat sich ja erledigt als Hobbyraum ,da die jetzt nen Auge auf mich werfen. Meine Frage ist es erlaubt eine Toilette oder Dusche in der Garage zu haben ?

Würde nämlich dort wo die Toilette ist jetzt dann in Zukunft reifen abstellen. Würdet ihr mir empfehlen die Toilette , Waschbecken + Dusche komplett auszubauen oder nur die Dusche ?

Es ist eine genehmigungsfreie Garage von 15 m2 . Als genehmigungsfreier schuppen kann es leider nicht mehr eingestuft werden ,da in Berlin bis zu 10 m2 Schuppen genehmigungsfrei sind und alles darüberhinaus bauantragspflichtig.

Bei Garagen bis 30 m2 sieht das anders aus. Aber wo wird eine Garage definiert ?

Wer sagt mir was dort reingehören darf und was nicht ?

Ich meine eine Toilette und Waschbecken könnten ja theoeretisch in einer Garage stehen?

Die Dusche schätze ich sollte ich erstmal unterlassen.

Hat jemand dazu eine quelle für berlin ?

Lg

...zur Frage

wir wohnen in einer Doppelhaus wo in der mitte des hauses eine Garage des nachbar befindet die an unsere bademauer angrenzt. ist das erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?