Tiefenschärfe bei Kamera ausstellen

4 Antworten

Eine Kamera muss immer auf eine bestimmte Entfernung scharfstellen. Du kannst nicht dafür sorgen, dass automatisch alles scharf wird. Wenn du diese Entfernung manuell einstellen willst, dafür haben (v.a. teurere Kameras) eine Funktion, bei der das möglich ist. Ansonsten haben viele Kameras auch einen Nahaufnahme-Modus mit einer festen Brennweite, d.h. die Kamera stellt automatisch auf sehr nahe Gegenstände scharf.

Wenn du die Blende öffnest verringert sich die Teifenschärfe, ebenso wenn du eine längere Brennweite verwendest. Die Tiefenschärfe ergibt sich aus der Brennweite, der Blende und der Bilddiagonale, das kann man nicht einfach ausschalten.

Die Tiefenschärfe ist eine Eigenschaft des Objektives, die von der Blende und der Brennweite beeinflusst wird, sie ist nicht wie Belichtungszeit und Brennweite nach Wunsch einstellbar oder umschaltbar!

Was möchtest Du wissen?