Tiefen der Meere

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Tiefstepunkt liegt im Mariannengraben östlich der Phillipen und die tiefste Stelle ist etwa 11.000 m tief. Es gibt mehrere Tiefstellen in diesem Graben.

Die tiefste Stelle: Witjastief 1 (11.034 m[1]); tiefste bekannte Stelle des Weltmeers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da viele gegenden des mehres noch unerforscht sind, weiss mann es nicht so genau.momentan gilt der mariannengraben mit einer tiefe von etwa 11km als der tiefste punkt, wobei es allerdings auch gut sein kann, das es noch tiefere stellen, schluchten in den weltmeeren geben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der bis 11.034 m tiefe Marianengraben, auch als Marianenrinne bezeichnet, ist eine Tiefseerinne bzw. ein Tiefseegraben im westlichen Pazifischen Ozean, welcher die tiefste Stelle des Weltmeeres enthält.Quelle(n):http://de.wikipedia.org/wiki/Marianengra…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mariannengraben, rund 11000 Meter tief! Pazifik, vor Ostasiatischer Küste!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kora8
19.06.2011, 11:47

ja meine auch das das da war

0

war das nicht der marianengraben? hatte ich mal in Erdkunde mitbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?